Die Autoren von »CouchDB«

Andreas Wenk

Andreas Wenk programmiert seit 12 Jahren. 2004 hat er seine kleine Web-Firma Netzmeister St.Pauli (http://www.netzmeister-st-pauli.de/) gegründet. Nach Stationen bei der voodoo-media GmbH und der NMMN - New Media Markets & Networks GmbH ist er seit Mai 2010 bei der SinnerSchrader AG als Softwareentwickler tätig (alle in Hamburg). Er schreibt regelmäßig für das PHP- und Entwickler-Magazin zu Themen rund um Datenbanken. Neben den IT-Themen ist er passionierter Musiker und spielt nach einer früheren professionellen Musiker Karriere wieder als Gitarrist in einer Hamburger Punk Rock Band - just for fun.

Till Klampäckel

Till Klampäckel begann mit 15 zu programmieren. Seit 2002 selbständig, beschäftigt er sich mit Beratung, Konzeption sowie Umsetzung von Anwendungen im Internet. Till ist grosser Fan von Open Source und beteiligt sich aktiv bei PEAR (http://pear.php.net), RoundCube (http://roundcube.net) und anderen freien Softwareprojekten. NoSQL und insbesondere CouchDB entdeckte er vor knapp drei Jahren. Seitdem lässt ihn dieses Thema nicht mehr los - ein Exkurs zu seinen bisherigen Erfahrungen findet sich auf seinem Blog (http://till.klampaeckel.de/blog/). Wenn Till nicht gerade vor einer Unix-Shell sitzt, ist sein Hund Nummer 1 - oder er geht auf Konzerte, photographiert, kocht, verreist, trinkt Kaffee - und erzählt anderen Menschen, wieso Berlin die beste Stadt der Welt ist.

Buch

E-Book

CouchDB

Vergriffen

Vergriffen

Kostenloser Versand für Deutschland und Österreich