Liebe Kundin, lieber Kunde,

wir sind untröstlich, aber leider können wir Ihnen derzeit das Angebot »Buch mit E-Book« nicht anbieten!

Der Grund: Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat im Juni 2014 eine Neuregelung der Mehrwertsteuer verfügt, die ab dem 1. Juli 2014 in Kraft treten sollte. Galt bislang für ein Bundle-Produkt aus Buch und E-Book eine einheitliche Mehrwertsteuer von 7 %, so muss jetzt für jeden Bestandteil des Bundles ein eigener Mehrwertsteuersatz berechnet werden: 7 % für das Buch und 19 % für das E-Book.

Aktuell gewährt das Ministerium der Buchbranche für die Anwendung der vorherigen Praxis (Gesamtpaket mit ermäßigtem Mehrwertsteuersatz) eine Schonfrist bis zum 1. Januar 2016. Dennoch wissen wir nicht, wie darüber hinaus die Bestandteile eines Bundles steuerlich gewichtet werden.

Unsere Verlagsprodukte sind meist länger als ein Jahr im Verkauf. Uns ist es daher wichtig, kein Angebot zu machen, für das auch über eine Toleranzfrist hinaus noch Rechtsunsicherheit besteht.

Wir hoffen, einen alternativen Weg zu finden, um Ihnen künftig wieder das E-Book zum Buch günstig anbieten zu können. Gelingt uns das, werden wir Sie darüber informieren.

Kunden, die bereits ein »Buch mit E-Book« gekauft haben, können unbesorgt sein. Sie können selbstverständlich weiterhin das E-Book zu ihrem Buch kostenlos online lesen und herunterladen.

Mit herzlichem Dank für Ihr Verständnis
Ihr Team des Rheinwerk Verlags

Weitere Informationen zum Thema:
»E-Book-Eindruck-Codes müssen separat besteuert werden«
(Börsenblatt, 18.06.2014)
»Nichtbeanstandungsfrist für Bundle-Angebote bis 1. Januar 2016 verlängert«
(Börsenblatt, 19.11.2014)