14.3 Photoshop – Fluchtpunkte nutzen

In Photoshop können Sie Bildbereiche per Fluchtpunkt markieren und darüber künstliche Raumstrukturen mit mehreren Ebenen erzeugen. Lernen Sie hier, mithilfe dieses Fluchtpunkt-Rasters in After Effects eine Kamerafahrt mit perspektivischer Verzerrung zu erzeugen.

Themen in diesem Video

Weitere Videos aus diesem Training

Der Trainer

Burghard Vogel

Burghard Vogel ist freiberuflicher Motion Designer und Video Editor aus Berlin und arbeitet seit 1996 vorrangig mit Adobe After Effects. Zu seinen Auftraggebern zählen neben den großen TV-Sendeanstalten eine Vielzahl namhafter Postproduction-Dienstleister und Agenturen, außerdem Landesministerien, Theater und Museen. Seit mehr als zehn Jahren ist er als After-Effects Trainer mit den Schwerpunkten Compositing, 2D/ 3D Animation, Matte Painting und Special Effects tätig.

Aus dem Video-Training