3.8 Mund, Nase und Augen herausarbeiten

In diesem Video verfeinern Sie die Gesichtsdetails wie zum Beispiel Ohren, Nase und Augenhöhlen. Um die Augenhöhlen besser modellieren zu können, sollten Sie die Augen bereits einsetzen. Danach widmen Sie sich den Nasenflügeln und schließen die Nasenlöcher und die Lippen.

Themen in diesem Video

Weitere Videos aus diesem Training

Der Trainer

Ruben Buchholz

Ruben Buchholz ist einer der gefragtesten deutschen Blender-​Artists. Seine Werke stellen realistische 3D-Szenen und eindrucksvolle 3D-Charaktere und Fantasiewelten dar, die er vor allem mit Open-Source-Software erstellt. Auf dem beliebten Portal »blendpolis.de« hat er bereits mehrere Awards gewonnen und steht Anwendern bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Aus dem Video-Training