Das Schweizer Messer für den Linux-Administrator!

€ 49,90

Vergriffen

€ 44,90

Nicht mehr verfügbar

1156 Seiten, 3., aktualisierte und erweiterte Auflage , gebunden
Galileo Computing, ISBN 978-3-8362-3020-9
1156 Seiten, 3., aktualisierte und erweiterte Auflage
E-Book-Formate: PDF, Online
Galileo Computing, ISBN 978-3-8362-3021-6

Wie Sie Linux-Server noch effizienter und nach aktuellen Standards administrieren, erfahren Sie in diesem Buch. Von Hochverfügbarkeit über Sicherheit bis hin zu Virtualisierung: Sie lernen Linux-Server intensiv und distributionsunabhängig kennen. Zahlreiche Praxislösungen und umfassendes Hintergrundwissen für die fortgeschrittene Administration unterstützen Sie dabei.

  • Linux-Server distributionsunabhängig einrichten und administrieren
  • Backup, Sicherheit, Samba 3 & 4, LDAP, Web-, Mail- und FTP-Server, Datenbanken, Kerberos, IPv6, NFSv4 u.v.m.
  • Inklusive sofort einsetzbarer Praxislösungen
1156 Seiten, gebunden, 67 mm. Breites Handbuchformat 19 x 24 cm, mit Lesebändchen. Schwarzweiß gedruckt auf holzfreiem 80g-Offsetpapier. Lesefreundliche Serifenschrift (The Antiqua B 9,35 Pt.). Einspaltiges Layout.
E-Book zum Herunterladen im PDF-Format (37 MB) und als Onlinebuch. PDF-Datei ist DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Kopieren ist möglich. Drucken, Copy & Paste sowie Kommentierungen sind zugelassen. Abbildungen teilweise in Farbe. Inhaltsverzeichnis, Index und Verweise sind verlinkt. Weitere Informationen zum E-Book.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Buch

€ 49,90 inkl. MwSt.

Vergriffen

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

E-Book

€ 44,90 inkl. MwSt.

Nicht mehr verfügbar

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Kostenloser Versand
nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz
Bequem zahlen
Kreditkarte, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug
Schnelle Lieferung
Auch per Express
Wir sind gerne für Sie da
Hilfe zur Bestellung

Montag bis Freitag,
09:00 bis 17:30 Uhr
+49 228 42150-0

service@rheinwerk-verlag.de