Die Videoschnitt-Schule vom MAGIX-Experten

Trailer Einführung ins Video-Training

MAGIX Video deluxe 2013

Das Training für perfekte Videos

€ 29,90

Sofort verfügbar

€ 29,90

Sofort lieferbar

Video-Training, 2012, Spielzeit 11 Stunden,
Windows WindowsMac Mac

ISBN 978-3-8362-1999-0
Video-Training, 2012, Spielzeit 11 Stunden,
Windows WindowsMac Mac

ISBN 978-3-8362-3581-5

Willkommen in der Videoschnitt-Schulung mit Holger Haarmeyer! Erfahren Sie, wie Sie mit MAGIX Video deluxe 2013 Ihre Videos von der Kamera übertragen, perfekt schneiden und mit Blenden, Titeln und Spezialeffekten veredeln. Natürlich dürfen auch Anleitungen für die optimale Ausgabe nicht fehlen. Holger Haarmeyer greift in seine Trickkiste und zeigt, wie Sie für Ihr Filmerlebnis alles aus MAGIX Video deluxe in der Standard-, Plus- und Premium-Version herausholen.

  • Viele hilfreiche Lösungen und Rezepte direkt vom MAGIX-Experten
  • Der komplette Video-Workflow: Von der Aufnahme zum perfekten Film
  • Effekte, Kamerafahrten, Blenden, Audio, 3D und vieles mehr

Blicke ins Training

    Holger Haarmeyer ist seit mehr als zehn Jahren erfolgreicher Autor von Fachbüchern und Artikeln zur digitalen Fotografie und zur Videobearbeitung.

    Der Trainer
    • 01:15
      Trailer
    • 05:28
      2.2 Camcorder und PC verbinden
    • 10:37
      3.4 Schneiden im Storyboard
    • 09:35
      4.6 Einen Abspann generieren
    • 18:27
      6.3 Einen Zeitraffer-Effekt erzeugen
    • 04:41
      10.4 Filme für YouTube exportieren

    Was möchten Sie lernen?

    1. Videos auf den Rechner überspielen

      Ihr Trainer erklärt Ihnen alle Details – die Formate von analog über DV und HD bis AVCHD sowie alle Stecker und Anschlüsse für die Verbindung Ihrer Geräte.

    2. Perfekte Schnitte und Übergänge

      Ein guter Film lebt vom gekonnten Schnitt. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie Ihr Video mit harten und weichen Schnitten spannend gestalten und sich dabei die Arbeit mit Takes erleichtern.

    3. Filme optimieren und veredeln

      Farbe, Kontrast oder Schärfe Ihrer Videos lassen zu wünschen übrig? Ihr Trainer zeigt Ihnen, wie leicht Sie das korrigieren können und Ihre Filme im besten Licht erstrahlen lassen.

    Inhaltsverzeichnis

    • 1. Einstieg in Video deluxe 2013
      01:02 Std.
      • 1.1 Einleitung00:27 Min.
      • 1.2 Die Arbeitsoberfläche kennenlernen11:49 Min.
      • 1.3 Der erste Film – Projekt anlegen und Rohmaterial importieren10:58 Min.
      • 1.4 Der erste Film – Schnitt, Titel und Blenden16:39 Min.
      • 1.5 Der erste Film – Bildkorrektur und Ausgabe07:56 Min.
      • 1.6 Was bieten Plus und Premium?08:47 Min.
      • 1.7 Mit Updates auf dem neuesten Stand02:59 Min.
      • 1.8 So arbeiten Sie mit dem Übungsmaterial02:23 Min.
    • 2. Das Videomaterial aufzeichnen
      00:50 Std.
      • 2.1 Einleitung00:27 Min.
      • 2.2 Camcorder und PC verbinden05:28 Min.
      • 2.3 DV- und HDV-Videomaterial überspielen11:40 Min.
      • 2.4 AVCHD-Videomaterial überspielen06:29 Min.
      • 2.5 Videos von digitalen Fotokameras einlesen05:46 Min.
      • 2.6 Videos von DVDs einlesen04:25 Min.
      • 2.7 Analoges Videomaterial aufzeichnen06:19 Min.
      • 2.8 Die Szenenerkennung nutzen03:22 Min.
      • 2.9 Unterschiedliche Videoformate kombinieren06:38 Min.
    • 3. Der digitale Videoschnitt
      01:52 Std.
      • 3.1 Einleitung00:25 Min.
      • 3.2 Das Storyboard07:33 Min.
      • 3.3 Die Arbeit erleichtern mit Takes10:37 Min.
      • 3.4 Schneiden im Storyboard10:37 Min.
      • 3.5 Schneiden in der Zeitleiste11:08 Min.
      • 3.6 Harter und weicher Schnitt11:22 Min.
      • 3.7 Helligkeit, Farbe und Schärfe optimieren14:13 Min.
      • 3.8 Verwackelte Aufnahmen stabilisieren05:26 Min.
      • 3.9 Bildrauschen entfernen07:24 Min.
      • 3.10 Videos synchronisieren16:26 Min.
      • 3.11 Filmvorlagen nutzen04:44 Min.
      • 3.12 Einen TV-Monitor als Zweitbildschirm nutzen08:18 Min.
      • 3.13 Flüssige Wiedergabe dank Vorschau-Rendering04:27 Min.
    • 4. Vorspann, Abspann, Untertitel
      00:59 Std.
      • 4.1 Einleitung00:30 Min.
      • 4.2 Titel ein- und ausblenden11:25 Min.
      • 4.3 Ein eigenes TV-Logo einsetzen09:29 Min.
      • 4.4 Ihr Video mit Fotos aufwerten07:19 Min.
      • 4.5 Sprechblasen einbinden07:10 Min.
      • 4.6 Einen Abspann generieren09:35 Min.
      • 4.7 Einen Abspann mit integrierten Videos erzeugen03:02 Min.
      • 4.8 Eine Video-Zeitung erstellen05:38 Min.
      • 4.9 Titel animieren05:34 Min.
    • 5. Urlaubsfilme aufbessern
      01:35 Std.
      • 5.1 Einleitung00:28 Min.
      • 5.2 Den Film mit Kalenderblättern gliedern05:43 Min.
      • 5.3 Eine Reiseroute animieren19:16 Min.
      • 5.4 Die Kamerafahrt aus dem All08:23 Min.
      • 5.5 Einen Cinemascope-Effekt erzeugen07:18 Min.
      • 5.6 Bauchbinden und Untertitel anlegen05:47 Min.
      • 5.7 Urlaubsfotos einbinden und anpassen06:43 Min.
      • 5.8 Fotos im Film animieren07:50 Min.
      • 5.9 Eine Diashow erstellen08:28 Min.
      • 5.10 Die Zeitlupenfunktion12:04 Min.
      • 5.11 Miniaturwelten erzeugen08:39 Min.
      • 5.12 Wettereffekte nutzen04:41 Min.
    • 6. Spezialeffekte einsetzen
      01:36 Std.
      • 6.1 Einleitung00:26 Min.
      • 6.2 Westernfilm-Effekte einsetzen09:52 Min.
      • 6.3 Einen Zeitraffer-Effekt erzeugen18:27 Min.
      • 6.4 Der Stopp-Trick04:55 Min.
      • 6.5 Einen Kamerasucher simulieren07:06 Min.
      • 6.6 Animationsfilme erstellen06:39 Min.
      • 6.7 Clips maskieren04:06 Min.
      • 6.8 Bildteile unkenntlich machen11:42 Min.
      • 6.9 Einen Film rückwärts abspielen02:40 Min.
      • 6.10 Explosive Effekte einbauen06:14 Min.
      • 6.11 Die sprechende Orange11:13 Min.
      • 6.12 Schwarzweiß-Welten betreten03:44 Min.
      • 6.13 Real- und Zeichentrickwelt verbinden09:47 Min.
    • 7. Effekte á la Hollywood
      01:19 Std.
      • 7.1 Einleitung00:24 Min.
      • 7.2 Einen Film auf alt trimmen04:50 Min.
      • 7.3 Einen Hologramm-Effekt erzeugen08:08 Min.
      • 7.4 Einen Streckenverlauf nachzeichnen07:22 Min.
      • 7.5 Mehrere Filmebenen dank Bild-im-Bild-Effekt08:10 Min.
      • 7.6 Der Doppelgänger-Effekt12:02 Min.
      • 7.7 Blue- und Greenscreen-Effekte08:29 Min.
      • 7.8 Beamen wie im Science-Fiction-Film06:53 Min.
      • 7.9 Film-Noir-Look nachstellen04:51 Min.
      • 7.10 Die dritte Dimension: 3D-Filme07:18 Min.
      • 7.11 Personen verschwinden lassen03:50 Min.
      • 7.12 Personen oder Gegenstände klonen04:00 Min.
      • 7.13 Grüße aus der Matrix03:26 Min.
    • 8. Das Video nachvertonen
      00:46 Std.
      • 8.1 Einleitung00:28 Min.
      • 8.2 Störgeräusche herausfiltern06:35 Min.
      • 8.3 Hintergrundmusik einfügen05:15 Min.
      • 8.4 Musik von CD einspielen08:00 Min.
      • 8.5 Audiospuren aussteuern03:49 Min.
      • 8.6 Einzelne Szenen detailliert aussteuern05:10 Min.
      • 8.7 Kommentare aus dem Off05:41 Min.
      • 8.8 Stimmen digital verändern04:23 Min.
      • 8.9 Ton bei Szenenwechsel anpassen07:05 Min.
    • 9. Ein DVD-Menü erstellen
      00:48 Std.
      • 9.1 Einleitung00:26 Min.
      • 9.2 Den Film in Kapitel unterteilen04:37 Min.
      • 9.3 Menüvorlagen anwenden06:46 Min.
      • 9.4 Die DVD-Menüs anpassen05:44 Min.
      • 9.5 Ein DVD-Menü selbst gestalten04:27 Min.
      • 9.6 Den Film auf DVD oder Blu-ray brennen12:05 Min.
      • 9.7 Besondere Einstellungen für AVCHD und Blu-ray04:34 Min.
      • 9.8 Filme aufteilen und zusammenfassen06:31 Min.
      • 9.9 Extras in die Menüoberfläche einbinden03:33 Min.
    • 10. Videodaten exportieren
      00:46 Std.
      • 10.1 Einleitung00:29 Min.
      • 10.2 Filme in DV-Format exportieren05:38 Min.
      • 10.3 Filme in HD-Format exportieren10:33 Min.
      • 10.4 Filme für YouTube exportieren04:41 Min.
      • 10.5 Filme für iPhone, iPad und Co. exportieren02:51 Min.
      • 10.6 Sicherheitskopien anlegen07:23 Min.
      • 10.7 Sicherheitskopien wiederherstellen04:14 Min.
      • 10.8 Filme auf Band sichern04:01 Min.
      • 10.9 Die Stapelverarbeitung nutzen02:56 Min.
      • 10.10 DVDs kopieren03:39 Min.
    ZIP-Datei zum Download (2,8 GB).105 Videos, gegliedert in 10 Kapitel, Spielzeit 11:39 Stunden. Mit allen Projekten, Video-, Ton- und Bilddateien zum Mitmachen. HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel). Vollbild- und Fenstermodus, komfortable Navigation, Unterteilung in übersichtliche Lernschritte, mit Lesezeichen, Suchfunktion und Index zum Nachschlagen. Für Windows (10, 8, 7, Vista), OS X (Intel) und Linux. Alle Videos lauffähig auf Android, iPad und iPhone.
    DVD-ROM mit 105 Videos, gegliedert in 10 Kapitel, Spielzeit 11:39 Stunden. Mit allen Projekten, Video-, Ton- und Bilddateien zum Mitmachen. HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel). Vollbild- und Fenstermodus, komfortable Navigation, Unterteilung in übersichtliche Lernschritte, mit Lesezeichen, Suchfunktion und Index zum Nachschlagen. Für Windows (10, 8, 7, Vista), OS X (Intel) und Linux. Alle Videos lauffähig auf Android, iPad und iPhone.

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

    • Cover von Die Videoschnitt-Schule Cover von Die Videoschnitt-Schule

      Die Videoschnitt-Schule Für spannende und überzeugende Filme

      Axel Rogge

      328 Seiten, broschiert, in Farbe, mit DVD – € 29,90

      Buch | E-Book

      Sofort lieferbar

    Download

    € 29,90 inkl. MwSt.

    Sofort verfügbar

    DSAG Mitglieder
    Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

    DVD

    € 29,90 inkl. MwSt.

    Sofort lieferbar

    Kostenloser Versand für Deutschland und Österreich

    DSAG Mitglieder
    Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

    Kostenloser Versand
    Deutschland und Österreich
    Bequem zahlen
    Kreditkarte, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug
    Schnelle Lieferung
    Auch per Express
    Wir sind gerne für Sie da
    Hilfe zur Bestellung

    Montag bis Freitag,
    09:00 bis 17:30 Uhr
    +49 228 42150-0

    service@rheinwerk-verlag.de