Die Autoren von »Praxishandbuch SAP NetWeaver PI – Entwicklung«

Valentin Nicolescu

Dr. Valentin Nicolescu ist zertifizierter SAP Technology und Development Consultant in den Bereichen PI, SAP NetWeaver Application Server und SAP NetWeaver Portal. Seit 2009 arbeitet er als IT Development Consultant bei der Webasto AG in Stockdorf. Nicolescu studierte an der Universität Hohenheim Wirtschaftswissenschaften. Von 2003 bis Ende 2008 war er Mitarbeiter am SAP University Competence Center (SAP UCC) an der Technischen Universität München, wo er im Bereich Informatik promovierte. Dort war er neben dem Betrieb von SAP-Schulungssystemen für Hochschulen in ganz Deutschland auch für die SAP-Ausbildung von Hochschullehrern verantwortlich. Zusätzlich zur Fokussierung auf Produkte der SAP NetWeaver-Plattform ist er in die klassische ERP-Ausbildung mit SAP R/3 und SAP ERP involviert.

Burkhardt Funk

Prof. Dr. Burkhardt Funk ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Leuphana Universität Lüneburg. Nach dem Studium der Physik und Informatik an den Universitäten Kiel, Würzburg und Stony Brook (USA) promovierte er an der Bergischen Universität Wuppertal. Forschungsaufenthalte führten ihn während dieser Zeit nach Japan, Spanien und in die USA. Anschließend arbeitete er als Berater bei McKinsey & Company und baute dort die E-Commerce-Practice mit auf. Bevor er 2003 den Ruf auf eine Professur für Wirtschaftsinformatik in Lüneburg annahm, gründete Burkhardt Funk ein VC-finanziertes Unternehmen und übernahm dort die Position des CTO. Am Institut für elektronische Geschäftsprozesse der Universität Lüneburg gehören die geschäftsprozessorientierte Integration von betrieblichen IT-Systemen und Softwarearchitekturen zu seinen Forschungsschwerpunkten. Darüber hinaus ist er Gesellschafter der NundP ES GmbH, Hamburg, die ihren Schwerpunkt im Bereich der SAP-Integration setzt.

Peter Niemeyer

Prof. Dr. Peter Niemeyer ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Leuphana Universität Lüneburg. Nach dem Studium der Mathematik an der Technischen Universität Berlin war er zunächst acht Jahre für die SAP AG tätig, bevor er 2003 den Ruf auf eine Professur für Wirtschaftsinformatik in Lüneburg annahm. Am Institut für elektronische Geschäftsprozesse der Universität Lüneburg gehört die geschäftsprozessorientierte Integration von betrieblichen IT-Systemen zu seinen Forschungsschwerpunkten. Darüber hinaus ist er Gesellschafter der NundP ES GmbH, Hamburg, die ihren Schwerpunkt im Bereich der SAP-Integration hat.

Matthias Heiler

Matthias Heiler ist Diplom-Physiker und arbeitet als Solution Sales Executive bei der SAP AG in Walldorf. Nach dem naturwissenschaftlichen Studium war er als Anwendungsentwickler im Bereich Großrechner in der Luftfahrt tätig und später Projektmanager in internationalen Projekten im Bereich Banking/Automotive bei einem amerikanischen Beratungsunternehmen. Seit 1995 ist er bei SAP zunächst als Referent im Bereich SAP-Basis (R/2 und R/3), seit 1999 im Vertrieb tätig. Er ist zertifizierter SAP ERP Integration Consultant. Seine heutigen Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich serviceorientierter Architekturen, mit besonderem Fokus auf Integrationsplattformen und Business Process Management. Darüber hinaus unterrichtet er seit 1999 betriebswirtschaftliche Prozesse mit SAP-Systemen an der International University Bruchsal.

Holger Wittges

Dr. Holger Wittges ist seit 2004 operativer Leiter des SAP University Competence Centers (SAP UCC) an der Technischen Universität München. Seine aktuellen Forschungsthemen sind Standardsoftware, serviceorientierte Architekturen, mobile ERP-Systeme und Performancemessungen von ERP-Systemen. Er ist zertifizierter Technology Consultant SAP NetWeaver – Enterprise Portal & Knowledge Management.hat an der Universität Hohenheim am Lehrstuhl von Professor Krcmar über das Thema »Verbindung von Geschäftsprozessmodellierung und Workflow-Implementierung« promoviert. Drei Jahre hat er als IT-Projektleiter bei der debitel AG in Stuttgart gearbeitet.

Thomas Morandell

Thomas Morandell ist seit 2008 Geschäftsfeldleiter für den Bereich Entwicklung in der Unternehmensberatung SPV AG. Sein Themenschwerpunkt liegt auf der Entwicklung mit SAP NetWeaver sowie der Integration von SAP-Standardkomponenten mit Nicht-SAP-Produkten im Logistik- und Human-Resources-Umfeld. Morandell studierte an der Technischen Universität München Diplominformatik mit Nebenfach Mathematik. Bereits während des Studiums beschäftigte er sich mit Themen rund um SAP NetWeaver, und sammelte erste praktische Erfahrungen bei verschiedenen Unternehmen, unter anderen bei der OSRAM GmbH. Seine Diplomarbeit schrieb er am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der TU München zum Thema »Entwicklung eines durchgängigen Businessprozesses für den Einkauf mithilfe der SAP Exchange Infrastructure«.

Florian Visintin

Florian Visintins Schwerpunkt als Entwickler liegt im Bereich Supply Chain Management. Seit 2009 ist er als freiberuflicher SAP Development Consultant tätig. Er studierte Informatik mit der Vertiefung Wirtschaftswissenschaften an der TU München. Als Development Consultant bei der SPV AG setzte er diverse Projekte mit SAP NetWeaver um, zum Beispiel mit SAP NetWeaver XI/PI und Web Dynpro. Im Laufe seines beruflichen Werdegangs war er als Entwickler mit verschiedenen SAP-Komponenten betraut und verschaffte sich so einen guten Überblick über das SAP-Anwendungsportfolio.

Benedikt Kleine Stegemann

Benedikt Kleine Stegemann ist Senior Consultant bei der NundP ES GmbH und beschäftigt sich hauptsächlich mit Entwicklungsprojekten im SAP-Umfeld. Er studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Lüneburg und arbeitete während dieser Zeit unter anderem für die Infracor GmbH (Degussa-Konzern) und die Airbus Deutschland GmbH in Hamburg.

Harald Kienegger

Diplom-Kaufmann (Univ.) Harald Kienegger ist seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik von Herrn Prof. Dr. Helmut Krcmar an der Technischen Universität München. Er studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten »Wirtschaftsinformatik« und »Projektmanagement« an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Doktorandenförderprogramm der SAP (Center for Very Large Business Applications) und dem SAP University Competence Center (UCC) beschäftigt er sich hauptberuflich mit innovativen Themen im SAP-Umfeld und promoviert zum Thema »Software as a Service (SaaS) basierte ERP Implementierungsprojekte«. Seine praktischen Erfahrungen und Tätigkeitsschwerpunkte im SAP Umfeld sind: Forschung im On-Demand- und Software-as-a-Service-Kontext sowie ERP-Projekte (seit 2009), Dozent für SAP ERP, SAP Business ByDesign und SAP NetWeaver PI (seit 2007), Qualifizierung zum SAP Business ByDesign Solution und Service Adviser (seit 2010), Zertifizierung zum Solution Architect für SAP ERP (seit 2008), Entwicklung diverser Curricula für den weltweiten Einsatz von SAP-Lösungen in Forschung und Lehre im Rahmen des SAP University Alliances Program (seit 2008)

Weitere aktuelle Titel der Autoren

  • Cover von Practical Guide to SAP NetWeaver PI - Development

    Practical Guide to SAP NetWeaver PI - Development

    von Valentin Nicolescu, Matthias Heiler, Florian Visintin, Burkhardt Funk, Holger Wittges, Benedikt Kleine Stegemann, Peter Niemeyer, Thomas Morandell, Harald Kienegger

    498 Seiten, gebunden, E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online

    € 74,95

    Sofort verfügbar

    E-Book

    • Presents end-to-end process integration from a developer’s perspective
    • Helps you master the development of mappings, adapters, and proxies
    • Includes a comprehensive example scenario
  • Cover von SAP Business ByDesign

    SAP Business ByDesign Anpassung und Integration

    von Christos Konstantinidis, Harald Kienegger, Lukas Flormann, Holger Wittges, Helmut Krcmar

    672 Seiten, gebunden,
    E-Book Formate: PDF, Online

    € 64,90

    Sofort verfügbar

    E-Book

    • SAP Business ByDesign anpassen, erweitern und integrieren
    • Prozessänderungen und organisatorische Änderungen meistern
    • Inkl. Erweiterungen, Mashup-Integration und SDK
  • Cover von SAP NetWeaver Portal

    SAP NetWeaver Portal

    von Valentin Nicolescu, Katharina Klappert, Helmut Krcmar

    574 Seiten, gebunden,
    E-Book Formate: PDF, Online

    € 64,90

    Sofort verfügbar

    E-Book

    • Das umfassende Handbuch zu Administration und Entwicklung
    • Architektur, Installation, Konfiguration, Monitoring
    • Neu in dieser Auflage: Enterprise Workspaces, Web Page Composer, SAP NetWeaver Administrator u.v.m.

Buch

E-Book

Bundle Buch + E-Book

Praxishandbuch SAP NetWeaver PI – Entwicklung

Vergriffen

Sofort verfügbar

Nicht mehr verfügbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz