Die Autoren von »SAP Gateway und OData«

Carsten Bönnen

Nachdem Carsten Bönnen bei SAP über Jahre den Visual Composer betreut hat – später auch als Product Manager für die UI-Strategie –, arbeitet er inzwischen als Director of Technology Strategy für das Strategic Alliance Management Microsoft bei SAP. Er erlangte seinen M. A. in Computerlinguistik und Künstlicher Intelligenz im Jahr 2001. Im selben Jahr begann er seine Karriere bei SAP, wo er zunächst als Java-Entwickler und Schulungsleiter und später als Berater tätig wurde. 2002 wurde er Product Manager für SAP NetWeaver Portal; 2003 übernahm er für SAP NetWeaver Visual Composer das Produktmanagement.

Volker Drees

Volker Drees hat umfangreiche Erfahrung in den Bereichen: ABAP-Entwicklung, ERP-Implementierung, SAP CRM, Mobile Sales, Mobile Asset Management und Mobile Infrastructure. Aktuell arbeitet er als Produktexperte für SAP Gateway im Bereich SAP HANA Platform I/O Gateway. Volker Drees begann seine SAP-Karriere im Jahr 1998 in der SAP-Beratung. Anschließend arbeitete er als Regional Group Expert für mobile Anwendungen im Bereich Business User und Information Worker. Er hat an der Fachhochschule Wiesbaden Elektrotechnik in der Fachrichtung Nachrichtentechnik studiert und einen Abschluss als Diplom-Ingenieur (FH).

André Fischer

André Fischer ist seit der Einführung des Produktes im Jahre 2011 im Produktmanagement von SAP Gateway tätig. Nach dem Studium der Physik an der RWTH Aachen und der Universität Heidelberg begann er 1995 zunächst bei einem SAP-Partner als Technologie-Berater. Von 1999 bis 2000 war er als Mit-Geschäftsführer für den Aufbau des Rechenzentrumbetriebs eines neu gegründeten Outsourcing-Joint-Ventures verantwortlich, das im Jahre 2000 als SAP-Hosting-Partner zertifiziert wurde. Ab 2002 arbeitete André Fischer als Senior-Berater mit dem Schwerpunkt SAP Security. 2004 wechselte er zur SAP AG in das neu geschaffene Collaboration Technology Support Center Microsoft (CTSC-MS). Die Schwerpunkte seiner Arbeit in den vergangenen 10 Jahren lagen in den Bereichen Integration von SAP- und Microsoft-Technologien, Single Sign-on, Identity Management und SAP Gateway. Zu diesen Themen hat er zahlreiche Beiträge im SAP Community Network verfasst und ist Co-Autor des Buches »Integration von SAP NetWeaver und Microsoft .NET«. In den Jahren 2013, 2014 und 2015 wurde er als SCN Topic Lead im Bereich SAP Gateway ausgezeichnet. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in verschiedenen SAP-Technologien ist André Fischer für viele SAP-Kunden und Partner ein geschätzter Ansprechpartner. Sie können André Fischer unter andre.fischer@sap.com kontaktieren.

Ludwig Heinz

Ludwig Heinz leitet seit Anfang 2014 die IT-Abteilung bei dem europaweit agierenden Recycling-Unternehmen Theo Steil GmbH. Er studierte Wirtschaftsinformatik im dualen Diplom-Studiengang an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bergisch Gladbach und übernahm im Jahre 2006 das Thema Web Dynpro ABAP und Enterprise-Service-Entwicklung bei der itelligence AG am Standort Köln. Von 2011 bis Ende 2013 war er Mitglied im SAP Design Partner Council NetWeaver Gateway. Dort arbeitete er eng mit der SAP AG und weiteren Partnern an der Verbesserung von SAP Gateway. Zusätzlich übernahm Ludwig Heinz ab 2012 die Themenverantwortung für SAP Gateway bei der itelligence AG. Darüber hinaus lag sein Fokus auf der Koordination und Teilprojektleitung von Kundenprojekten im Bereich mobiler Entwicklung. Ludwig Heinz hält bis heute die Verbindung zwischen Forschung, Lehre und Praxis und berät Studenten rund um das Thema »Mobile Technologien«.

Karsten Strothmann

Karsten Strothmann leitet die global agierende SAP-Gateway-CPS-Organisation (Customer and Product Success) vom badischen Walldorf aus. Er kümmert sich von dort und an weiteren Standorten in Bangalore, Indien und Palo Alto, USA, um ausgewählte Kundenprojekte, um Enablement-Themen und um eine intensive Einbringung der Kundenperspektive in die Qualitätssicherung von SAP Gateway. Karsten Strothmann arbeitet seit fünfzehn Jahren in der Softwarebranche, dreizehn davon hat er bei SAP verbracht. Vor SAP Gateway arbeitete er an Themen wie beispielsweise Mobile, SAP SRM, elektronischen Marktplätzen oder SAP NetWeaver Portal. Während dieser Zeit hat er verschiedenste Rollen in der Entwicklung, dem Produktmanagement, der Qualitätssicherung, dem Projektmanagement und in der Beratung eingenommen. Dies ermöglichte ihm den Aufbau eines holistischen Verständnisses von Softwareerstellung und Softwarenutzung. Karsten Strothmann ist diplomierter Informatiker mit einem Abschluss der Universität Dortmund.

Weitere aktuelle Titel der Autoren

  • Cover von SAP Gateway and OData

    SAP Gateway and OData

    von Carsten Bönnen, Volker Drees, André Fischer, Ludwig Heinz, Karsten Strothmann

    785 Seiten, gebunden, E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online

    € 79,95

    Sofort lieferbar

    Buch | E-Book

    • Get SAP Gateway up and running in your system
    • Build SAP Gateway and OData services for application development
    • Use SAP Gateway and OData services in SAP Fiori, mobile, and enterprise applications

Buch

E-Book

Bundle Buch + E-Book

SAP Gateway und OData

Sofort lieferbar

Sofort verfügbar

Sofort verfügbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz