Die Autoren von »SAP-Portale«

Marcus Banner

Marcus Banner ist Mitgründer und Vorsitzender Geschäftsführer der RealCore Group. Er ist in der 180 Mitarbeiter starken Firmengruppe unter anderem für den technischen Produkt- und Innovations-Lab verantwortlich und treibt in dieser Funktion die Beschäftigung mit den neuesten Themen der Branche voran. Marcus Banner begleitet seit über 20 Jahren SAP-Einführungen und -Projekte. Nach seinen Anfängen als CO-Berater wechselte er in den Entwicklungs- und Technologiesektor und war mehrere Jahre bei der Itellium Systems & Services GmbH (der ehemaligen IT von KarstadtQuelle) für das zentrale SAP-Technologieteam verantwortlich, das er mit aufgebaut hat. Seine ersten Erfahrungen mit SAP NetWeaver konnte er bereits in der Ramp-up-Phase der ersten Version bei der KarstadtQuelle AG sammeln. Seitdem erweiterte er sein Wissen zu den Komponenten der horizontalen und vertikalen Integration in zahlreichen Projekten als Berater und Projektleiter (SAP PI/PO, SAP-Portale, SAP Cloud Platform, SAP Hybris as a Service, SAP HANA, SAPUI5/SAP Fiori etc.).

Tom Franke

Tom Frankes Expertise erstreckt sich über die Bereiche User Experience, Projektmanagement und Full Stack Development. Er berät derzeit zur Konzeption und Entwicklung einer zentralen Filialwarenwirtschaft auf Basis der Technologien SAPUI5 und SAP HANA. Tom Franke absolvierte ein duales Studium bei einer Essener Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und wirkte hier erfolgreich als Spezialist für moderne SAP-Technologien bei Kundenprojekten namhafter Handelsunternehmen mit.

Ralf Friedrichs

Ralf Friedrichs leitet gemeinsam mit Roland Schroth den Unternehmensbereich Web Solutions der RealCore Group.

Heinzpeter Klein

Heinzpeter Klein gehört zu den Gründungsmitarbeitern der RealCore Group. Als Betriebswirt und Senior-Berater für die Themen Sicherheit und Berechtigungen konnte er in den letzten 20 Jahren sein Wissen vertiefen, erweitern, ständig aktualisieren und in vielen Kundenprojekten erfolgreich unter Beweis stellen. Im Zuge seiner Tätigkeiten musste er auch seine Fachkenntnisse in den Bereichen Basis, Systemtechnik und Entwicklung trainieren und in Hinblick auf die neuen SAP-Werkzeuge und -Applikationen für Benutzer und Berechtigungen stets auf dem neuesten Stand halten (u.a. GRC, Identification Management, SAP HANA).

Roland Schroth

Roland Schroth leitet gemeinsam mit Ralf Friedrichs den Unternehmensbereich Web Solutions der RealCore Group. Seine Schwerpunkte liegen derzeit in der Beratung und Entwicklung im Bereich E-Mobility auf Basis von Java EE und verschiedenen SAP-Backendsystemen. Roland Schroth hat nach einer Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei einem Mülheimer IT-Unternehmen zunächst einige Jahre als Entwickler im Bereich E-Learning-Systeme (CBT/WBT), Webentwicklung (Internet/Intranet) und Software zur interaktiven Unterstützung von Beratungsgesprächen gearbeitet. Im Jahr 2006 wechselte er in die SAP-Portalberatung und -entwicklung, in der er sechs Jahre schwerpunktmäßig arbeitete und die er auch heute noch unterstützend begleitet. Während dieser Zeit wechselte er auch zu seinem aktuellen Arbeitgeber, der RealCore Group, wo er dieses Thema in diversen Kundenprojekten verantwortete.

Buch

E-Book

Bundle Buch + E-Book

SAP-Portale

Vorbestellbar
Lieferbar ab 28.09.2017

Vorbestellbar
Verfügbar ab 28.09.2017

Vorbestellbar
Verfügbar ab 28.09.2017

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz