Unsere Autoren

Stephan Kaleske

Stephan Kaleske ist seit 1994 als Projektleiter und SAP-Experte modulübergreifend für Kunden aus Maschinen- und Anlagenbau, Automotive und aus dem Dienstleistungssektor aktiv. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf den Modulen FI und CO. In anspruchsvollen Einführungsprojekten erstellt er speziell Ist-Analysen und Soll-Konzepte zur Optimierung und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse und führt SAP-Customizing, Integrationstest und Schulungen erfolgreich durch. Dabei versteht er es nicht nur, die Prozesse im SAP-System abzubilden, sondern auch, die Moderation aller Projektbeteiligten – Key-User, Abteilungsleiter, Geschäftsführer und Vorstand – durchzuführen sowie den Anwendern Kenntnisse der Systembedienung zu vermitteln. Nach seinem BWL-Studium und einer mehrjährigen Tätigkeit im Bereich Steuer- und Wirtschaftsprüfung hat Stephan Kaleske die SAP- Premiumkunden bei einer Unternehmensberatung in über 3.000 Beratungs- und Schulungstagen in SAP ERP Financials aktiv nach vorne gebracht. Sie erreichen Stephan Kaleske unter der E-Mail-Adresse Info@ZLex.de.

Aktuelle Titel

  • Cover von Praxishandbuch SAP Query-Reporting

    Praxishandbuch SAP Query-Reporting

    von Stephan Kaleske, Karin Bädekerl, Heinz Forsthuber

    445 Seiten, gebunden,
    E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online

    € 59,90

    Sofort lieferbar

    Buch | E-Book | Bundle

    • Schritt für Schritt mit SAP Query zur konkreten Auswertung
    • Optimale Berichte für sämtliche Geschäftsprozesse
    • Für alle SAP-Komponenten aus Logistik, Vertrieb und Finanzwesen geeignet
    • Mit über 100 sofort einsetzbaren Queries zum Download
  • Cover von SAP Query Reporting—Practical Guide

    SAP Query Reporting—Practical Guide

    von Stephan Kaleske

    402 Seiten, gebunden, E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online

    € 69,95

    Sofort lieferbar

    Buch | E-Book

    • Provides step-by-step instructions for using SAP Query
    • Covers relevant content for all SAP ERP components
    • Includes 100 ready-to-use queries