Unsere Autoren

Martijn de Boer

Dr. Martijn de Boer ist seit 2002 als Software-Architekt bei der SAP AG in der Software-Entwicklung tätig. Als Vertreter der SAP AG arbeitete er in den OASIS-Standardisierungsgremien an der Definition der beiden Industriestandards WS-Security und WS-Secure-Exchange mit. Weiter leitete er die Implementierung der sicherheitsrelevanten Webservice-Standards im SAP NetWeaver Application Server ABAP sowie in SAP NetWeaver Process Integration. Im Rahmen von Kooperationsvereinbarungen mit Partnern und enger Zusammenarbeit mit Kunden hat er in den letzten Jahren ein breites Wissen über Praxislösungen im Bereich Single Sign-on zu SAP-Systemen und über Interoperabilität zwischen SAP und anderen Plattformen aufgebaut. Seit 2009 übernimmt er als SCRUM Product-Owner eines SAP NetWeaver- Entwicklungsteams die Schnittstelle zwischen Entwicklung und internen sowie externen Kunden. Seine Themengebiete umfassen WS-Security, Signatur und Verschlüsselung von Daten, Zertifikat- und Schlüsselverwaltung sowie die sichere Übertragung von Nachrichten.

Aktuelle Titel

  • Cover von Single Sign-on mit SAP

    Single Sign-on mit SAP Lösungen für die Praxis

    von Martijn de Boer, Mathias Essenpreis, Stefanie García Laule, Martin Raepple

    378 Seiten, gebunden,
    E-Book Formate: PDF, Online

    € 64,90

    Sofort verfügbar

    E-Book

    • Grundlagen, Funktionen, Tipps und Tricks
    • SSO-Szenarien über SAP GUI, Webbrowser, SAP NetWeaver IdM 7.02 bzw. 7.30 u.v.m.
    • Beispiele für heterogene SAP-Systemlandschaften