Unsere Autoren

Jörg Edinger

Jörg Edinger arbeitet seit 2002 bei der iProCon GmbH (www.iprocon.de) und ist seit 2009 Geschäftsführer. Er betreut Kunden im Bereich SAP ERP HCM mit Schwerpunkten auf Entgeltabrechnung, Altersversorgung, Personalcontrolling (einschließlich Business Intelligence), Personalkostenplanung und SAP Enterprise Portal. Darüber hinaus betreut er Unternehmen in der Gestaltung des Personalcontrollings auch außerhalb des SAP-Systems. Zuvor war er als Controller bei der Barmer Ersatzkasse tätig. Er verfügt über langjährige Praxiserfahrung in nahezu allen Modulen des HCM-Systems.

Aktuelle Titel

  • Cover von Personalabrechnung mit SAP

    Personalabrechnung mit SAP

    von Jörg Edinger, Richard Haßmann, Gerold Heitz

    752 Seiten, gebunden,
    E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online

    € 69,90

    Sofort lieferbar

    Buch | E-Book | Bundle

    • Customizing, Ablauf und Durchführung
    • Folgeaktivitäten und Besonderheiten der deutschen Personalabrechnung
    • 3. Auflage inklusive aller Neuerungen von HR-Renewal 2.0
  • Cover von Personalwirtschaft mit SAP ERP HCM

    Personalwirtschaft mit SAP ERP HCM Funktionen – Prozesse – Customizing

    von Jörg Edinger, Anja Marxsen, Christian Krüger

    631 Seiten, gebunden,
    E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online

    € 69,90

    Sofort lieferbar

    Buch | E-Book | Bundle

    • Prozesse, Funktionen und Customizing anschaulich erläutert
    • Administration, E-Recruiting, Abrechnung, Zeitwirtschaft, Reporting etc.
    • Mit Informationen zu »HCM Prozesse und Formulare« und »SuccessFactors«
  • Cover von Mastering HR Management with SAP ERP HCM

    Mastering HR Management with SAP ERP HCM

    von Sven Ringling, Jörg Edinger, Janet McClurg

    664 Seiten, gebunden, E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online

    € 64,95

    Sofort verfügbar

    E-Book

    • All processes in SAP HR explained
    • Master data, time management, payroll, QA, and recruiting
    • Case studies, best practices, customizing steps, integration aspects, and role concepts