Das Standardwerk zur SEPA-Umstellung mit SAP!

SEPA-Umstellung mit SAP

€ 99,90

Sofort lieferbar

€ 94,90

Sofort verfügbar

nur € 104,90

Sofort verfügbar

475 Seiten, 4., aktualisierte und erweiterte Auflage , gebunden
ISBN 978-3-8362-2739-1
475 Seiten, 4., aktualisierte und erweiterte Auflage
E-Book-Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online
ISBN 978-3-8362-2740-7
475 Seiten, 4., aktualisierte und erweiterte Auflage , gebunden,
E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online
ISBN 978-3-8362-4852-5
475 Seiten, 4., aktualisierte und erweiterte Auflage
E-Book-Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online
ISBN 978-3-8362-4853-2

SEPA kommt! In diesem Buch lesen Sie, wie Ihnen die SEPA-Umstellung gelingt. Jürgen Weiss erläutert Ihnen alle Rechtsgrundlagen und SEPA-Bestandteile (z.B. Zahlungsformate) sowie deren Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Lernen Sie, welche Funktionen das SEPA-Paket von SAP beinhaltet und welche Anpassungen oder Erweiterungen im SAP-System notwendig sind. Profitieren Sie von Best Practices und Tipps aus erfolgreichen SEPA-Projekten. Die 4. Auflage ist auf dem neuesten Stand und beinhaltet alle Änderungen der aktuellen Support Packages.

  • Hintergründe, Anforderungen und Umsetzung in SAP ERP
  • Best Practices für Ihr SEPA-Projekt
  • Mit erweiterter Mandatsverwaltung, Lastschriftankündigung und SEPA-Basislastschrift mit verkürzter Vorlagefrist
475 Seiten, gebunden, 30 mm. Handbuchformat 16,8 x 24 cm. Schwarzweiß gedruckt auf holzfreiem 80g-Offsetpapier. Lesefreundliche Serifenschrift (Linotype Syntax Serif 9,5 Pt.). Einspaltiges Layout.
E-Book zum Herunterladen in den Formaten PDF (12 MB), EPUB (17 MB) und MOBI (28 MB) sowie als Onlinebuch. Dateien sind DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Drucken, Copy & Paste sowie Kommentare sind zugelassen. Abbildungen größtenteils in Farbe. Inhaltsverzeichnis, Index und Verweise im Text sind verlinkt. Weitere Informationen zum E-Book.

Die wichtigsten Themen

  1. SEPA-Mandatsverwaltung

    Schauen Sie dem Autor über die Schulter, wie er die SEPA-Mandatsverwaltung konfiguriert und Schnittstellen zum SAP-System einrichtet.

  2. Neue Zahlungsformate

    Verfolgen Sie, wie die SEPA-Überweisung (SEPA Credit Transfer) und die SEPA-Lastschrift (SEPA Direct Debit) direkt im SAP-System erzeugt und verwendet werden.

  3. IBAN und BIC

    Lernen Sie die Stammdatenmigration für IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code) sowie die erweiterte IBAN-Funktionalität kennen.

  4. Optionale Anpassungen

    Mit SAP In-House Cash, SAP Bank Communication Management und SAP Integration Package for SWIFT lassen sich die Vorteile von SEPA voll nutzen. Erfahren Sie, was möglich ist!

Aus dem Inhalt

  • SEPA-Mandatsverwaltung
  • Nebenbuchhaltungen FI-AR und FI-CA
  • Dialogtransaktionen und Massenaktivitäten
  • SEPA-Überweisung
  • SEPA-Basis- und -B2B-Lastschrift
  • SEPA-Lastschriftvorankündigung
  • Payment Medium Workbench (PMW)
  • Data Medium Exchange Engine (DMEE)
  • Kontoauszugsverarbeitung
  • Generierung und Konvertierung von Stammdaten
  • SEPA in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Komplettes Inhaltsverzeichnis
»Ein hochaktuelles Fachbuch, das keine Frage zu SEPA offen lässt.«
Leser-Feedback zur Vorauflage

Jürgen Weiss ist Research Vice President bei Gartner, dem weltweit führenden Marktforschungsinstitut im IT-Bereich.

Autorenporträt

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Buch

€ 99,90 inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

E-Book

€ 94,90 inkl. MwSt.

Sofort verfügbar

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Bundle Buch + E-Book

nur € 104,90 inkl. MwSt.

Sofort verfügbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Kostenloser Versand
nach Deutschland, Österreich
und in die Schweiz
Bequem zahlen
per Kreditkarte oder PayPal
Schnelle Lieferung
Auch per Express
Wir sind gerne für Sie da
Hilfe zur Bestellung

Montag bis Freitag,
09:00 bis 17:30 Uhr
+49 228 42150-0

service@rheinwerk-verlag.de