Der perfekte Einstieg in die Spieleprogrammierung

Trailer Einführung ins Video-Training

Spiele entwickeln mit Unity 5

Das umfassende Training

€ 39,90

Sofort verfügbar

€ 39,90

Sofort lieferbar

Video-Training, , Spielzeit 10 Stunden,
Windows, Mac, iOS (App erhältlich im App Store)
ISBN 978-3-8362-3726-0
Video-Training, , Spielzeit 10 Stunden,
Windows, Mac, iOS (App erhältlich im App Store)
ISBN 978-3-8362-3727-7

So gestalten Sie Ihre ersten Computerspiele! Lernen Sie in zahlreichen Praxisvideos die faszinierende Welt der Spieleprogrammierung kennen und erleben Sie, wie einfach der Einstieg ist. Garvin Gurbat zeigt Ihnen, wie Sie Unity einrichten und richtig bedienen. Sie erfahren, wie Sie die Werkzeuge und Funktionen einsetzen, die Spielfiguren steuern und Sound-Effekte erzeugen. Machen Sie bei drei spannenden Spieleprojekten mit und erstellen Sie mit Unity eigene Spielekomponenten, Grafiken und Animationen ganz nach Ihren Vorstellungen. Und das Beste: Sie brauchen keine besonderen Programmierkenntnisse!

  • Einstieg ohne Vorwissen – So entwickeln Sie Ihre eigenen Computerspiele!
  • Alle Skripte und Spielekomponenten für Ihr erstes Computerspiel
  • Drei Komplettworkshops: Arcade-Actionspiel, Adventure, Jump-and-Run

Blicke ins Training

    Garvin Gurbat ist Software-Entwickler und Computerspieler aus Leidenschaft. Er kennt Unity bis ins Detail und zeigt Ihnen Film für Film, wie Sie damit eigene Spiele programmieren.

    Der Trainer
    • 01:43
      Trailer
    • 08:57
      4.6 Animationen verwenden
    • 02:41
      6.6 Asteroiden als Hindernisse hinzufügen
    • 04:41
      6.13 Soundeffekte hinzufügen
    • 10:29
      7.6 »Benutze mit…« – Gegenstände kombinieren
    • 11:29
      8.12 Interaktive Level-Elemente hinzufügen

    Was möchten Sie lernen?

    1. Unity 5 Film für Film entdecken

      Machen Sie sich mit der Oberfläche von Unity vertraut und lernen Sie alle Werkzeuge und Funktionen kennen. Garvin Gurbat zeigt Ihnen, wo Sie alles finden und wie Sie die Werkzeuge einsetzen.

    2. Programmierung leichtgemacht

      Auch ohne Vorwissen können Sie mit Unity Spiele programmieren. Ihr Trainer führt Sie in die Programmierung ein und erklärt Ihnen, wie Sie C#-Programme selbst schreiben, Ihre Spielfigur steuern und die Spielmechanik entwickeln.

    3. Spieleprogrammierung in der Praxis

      Lernen Sie in drei Komplettworkshops den Workflow von Unity 5 kennen. Dabei entwickeln Sie ein Actionspiel, ein Grafik-Adventure und ein Jump-and-Run-Spiel mit 3D-Elementen. Alle Komponenten finden Sie in diesem Training.

    Inhaltsverzeichnis

    • 1. Schnellstart mit Unity 5
      00:40 Std.
      • 1.1 Einleitung00:29 Min.
      • 1.2 Was ist Unity?06:11 Min.
      • 1.3 Die Unity-Editionen im Vergleich06:52 Min.
      • 1.4 Download und Installation05:24 Min.
      • 1.5 Die Struktur eines Unity-Projekts10:22 Min.
      • 1.6 Mono Develop und Visual Studio07:54 Min.
      • 1.7 Die Unity-Oberfläche03:19 Min.
    • 2. Der Editor – Views, Werkzeuge, Menüs
      00:38 Std.
      • 2.1 Einleitung00:27 Min.
      • 2.2 Die Unity-Werkzeuge im Überblick03:00 Min.
      • 2.3 So navigieren Sie in der Scene View15:21 Min.
      • 2.4 Die Game View02:44 Min.
      • 2.5 Hierarchy und Parenting05:32 Min.
      • 2.6 Der Project Browser04:36 Min.
      • 2.7 Der Inspector03:01 Min.
      • 2.8 Weitere Menübefehle und Fenster03:21 Min.
    • 3. Ihr Einstieg in die Spieleentwicklung
      01:38 Std.
      • 3.1 Einleitung00:29 Min.
      • 3.2 Die Spiele-Genres im Überblick13:35 Min.
      • 3.3 Vorüberlegungen und Konzeptionierung16:07 Min.
      • 3.4 Das Spiel-Design08:12 Min.
      • 3.5 Zielgruppen-Analyse und Veröffentlichung07:30 Min.
      • 3.6 Die Kamera als Auge des Spielers11:03 Min.
      • 3.7 Mit mehreren Kameras arbeiten11:23 Min.
      • 3.8 Assets importieren17:14 Min.
      • 3.9 Eigene Ressourcen nutzen03:59 Min.
      • 3.10 Spielsteuerung: Controller, Gesten, Maus und Tastatur03:36 Min.
      • 3.11 Interaktivität und Künstliche Intelligenz (KI)05:18 Min.
    • 4. Animation und Physik in Unity
      00:47 Std.
      • 4.1 Einleitung00:24 Min.
      • 4.2 Statische und dynamische Objekte08:19 Min.
      • 4.3 Objekte transformieren ohne physikalische Simulation02:45 Min.
      • 4.4 Physikalische Transformationen und feste Körper16:02 Min.
      • 4.5 Grundlagen der Kollisionserkennung10:36 Min.
      • 4.6 Animationen verwenden08:57 Min.
    • 5. »Ran an den Code!« – Programmieren mit Unity
      01:14 Std.
      • 5.1 Einleitung00:29 Min.
      • 5.2 Spielobjekte und Komponenten12:15 Min.
      • 5.3 Scripts zuweisen und Objekte referenzieren04:39 Min.
      • 5.4 Scripting in Unity – C#-Assets verwenden09:53 Min.
      • 5.5 Script-Variablen anpassen und eigene Scripts erstellen10:26 Min.
      • 5.6 Ein C#-Script anlegen14:32 Min.
      • 5.7 Das C#-Script schreiben12:33 Min.
      • 5.8 Die Schaltfläche programmieren09:20 Min.
    • 6. Sicher durchs Asteroidenfeld – Der »Arcade-Sidescroller«
      02:03 Std.
      • 6.1 Einleitung00:30 Min.
      • 6.2 Das Spielkonzept01:38 Min.
      • 6.3 Das Projekt anlegen01:38 Min.
      • 6.4 Den Spieler erzeugen03:59 Min.
      • 6.5 Die Spielsteuerung implementieren17:31 Min.
      • 6.6 Asteroiden als Hindernisse hinzufügen02:41 Min.
      • 6.7 Kollisionen programmieren19:45 Min.
      • 6.8 Bewegungsmethoden anpassen10:48 Min.
      • 6.9 Explosives Aufeinandertreffen mit den Asteroiden15:39 Min.
      • 6.10 Die Benutzeroberfläche erstellen11:52 Min.
      • 6.11 Den Game-Over-Screen gestalten08:12 Min.
      • 6.12 Laserschüsse animieren und Punkte zählen23:04 Min.
      • 6.13 Soundeffekte hinzufügen04:41 Min.
      • 6.14 Das Spiel erweitern01:20 Min.
    • 7. Retro-Spieleklassiker – Das »Point-and-Click-Adventure«
      01:11 Std.
      • 7.1 Einleitung00:32 Min.
      • 7.2 Die erste Szene erstellen03:17 Min.
      • 7.3 Berühren erlaubt: Die OnMouseEnter-Funktion05:43 Min.
      • 7.4 Eine interaktive Oberfläche erstellen12:49 Min.
      • 7.5 »Nimm«, »Öffne«, »Drücke« – Mit Objekten in Interaktion treten28:43 Min.
      • 7.6 »Benutze mit…« – Gegenstände kombinieren10:29 Min.
      • 7.7 Szenenwechsel in Adventure-Spielen07:16 Min.
      • 7.8 Das Spiel erweitern02:26 Min.
    • 8. »Jump and Run« für 3D-Fans
      01:43 Std.
      • 8.1 Einleitung00:27 Min.
      • 8.2 Den ersten Level erstellen07:32 Min.
      • 8.3 3D-Materialien im Standard-Shader zuweisen03:24 Min.
      • 8.4 Level-Elemente positionieren02:51 Min.
      • 8.5 Lichteffekte und Comic-Look erzeugen10:06 Min.
      • 8.6 Den Spieler erstellen01:10 Min.
      • 8.7 Animationen zuweisen05:48 Min.
      • 8.8 Die Steuerung einrichten: Gehen08:10 Min.
      • 8.9 Die Steuerung einrichten: Laufen06:51 Min.
      • 8.10 Die Steuerung einrichten: Springen12:34 Min.
      • 8.11 Kamerabewegung animieren05:16 Min.
      • 8.12 Interaktive Level-Elemente hinzufügen11:29 Min.
      • 8.13 Den Spielgegner erstellen14:21 Min.
      • 8.14 Mit Gegnern kollidieren11:08 Min.
      • 8.15 Das Spiel erweitern02:11 Min.
    • 9. »Optimierung muss sein!« – Debugging und Performance
      00:19 Std.
      • 9.1 Einleitung00:31 Min.
      • 9.2 Die Console04:55 Min.
      • 9.3 »Frame Debug« – Bild für Bild auf Fehlersuche01:38 Min.
      • 9.4 Der Profiler01:57 Min.
      • 9.5 Die Grafikleistung optimieren06:26 Min.
      • 9.6 Die Physikleistung verbessern03:58 Min.
    • 10. Spiele veröffentlichen und finanzieren
      00:16 Std.
      • 10.1 Einleitung00:28 Min.
      • 10.2 Spiele für alle Plattformen: Browser, Mobilgerät und PC04:38 Min.
      • 10.3 Tipps zum Marketing04:23 Min.
      • 10.4 So finanzieren Sie Ihr Spiel: In-App-Kauf bis Crowdfunding06:44 Min.
    • 11. »Tweaks for Geeks« – Tricks für Unity-Anwender
      00:20 Std.
      • 11.1 Einleitung00:24 Min.
      • 11.2 Das Editor-Layout individuell anpassen05:19 Min.
      • 11.3 Der Asset Store: Nützliche Tools, Scripts und Bundles02:50 Min.
      • 11.4 Noch mehr Online-Ressourcen für Gamer04:30 Min.
      • 11.5 Ein Generator für Soundeffekte03:12 Min.
      • 11.6 Willkommen in der Unity-Community03:51 Min.
    ZIP-Datei zum Download (2,5 GB). 93 Videos, eingeteilt in 11 Kapitel. Spielzeit 10 Stunden. Mit allen Assets zum Mitmachen. HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel). Vollbild- und Fenstermodus, komfortable Navigation, Unterteilung in übersichtliche Lernschritte, mit Lesezeichen, Suchfunktion und Index zum Nachschlagen. Für Windows (10, 8, 7, Vista), OS X (Intel) und Linux. Alle Videos lauffähig auf Android und in der Rheinwerk Video-App für iPad und iPhone.
    DVD-ROM mit 93 Videos, eingeteilt in 11 Kapitel. Spielzeit 10 Stunden. Mit allen Assets zum Mitmachen. HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel). Vollbild- und Fenstermodus, komfortable Navigation, Unterteilung in übersichtliche Lernschritte, mit Lesezeichen, Suchfunktion und Index zum Nachschlagen. Für Windows (10, 8, 7, Vista), OS X (Intel) und Linux. Alle Videos lauffähig auf Android und in der Rheinwerk Video-App für iPad und iPhone.

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

    Download

    € 39,90 inkl. MwSt.

    Sofort verfügbar

    DSAG Mitglieder
    Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

    DVD

    € 39,90 inkl. MwSt.

    Sofort lieferbar

    Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

    DSAG Mitglieder
    Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

    Kostenloser Versand
    nach Deutschland, Österreich
    und in die Schweiz
    Bequem zahlen
    per Kreditkarte oder PayPal
    Schnelle Lieferung
    Auch per Express
    Wir sind gerne für Sie da
    Hilfe zur Bestellung

    Montag bis Freitag,
    09:00 bis 17:30 Uhr
    +49 228 42150-0

    service@rheinwerk-verlag.de