Ideen und Anleitungen für gute Straßenfotos!

ca. € 39,90

Vorbestellbar
Lieferbar ab 24.08.2018

ca. € 35,90

Vorbestellbar
Verfügbar ab 24.08.2018

ca. € 44,90

Vorbestellbar
Verfügbar ab 24.08.2018

300 Seiten, , gebunden, in Farbe
Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3-8362-6117-3
300 Seiten, , in Farbe
E-Book-Formate: PDF, Online
Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3-8362-6118-0
300 Seiten, , gebunden, in Farbe,
E-Book Formate: PDF, Online
Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3-8362-6120-3
300 Seiten, , in Farbe
E-Book-Formate: PDF, Online
Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3-8362-6121-0

Die besten Motive liegen auf der Straße! In diesem Buch zeigen zehn erfolgreiche deutsche Streetfotografen, wie sie Orte, Menschen und flüchtige Momente mit ihrer Kamera einfangen. Wie gelingen faszinierende Aufnahmen von Gesten, Lichtstimmungen und Kompositionen, die oft nur für den Bruchteil einer Sekunde existieren? Begleiten Sie die Fotografen auf ihren Streifzügen und lassen Sie sich von den unterschiedlichen Herangehensweisen und Bildstilen inspirieren.

  • Ob skurril oder melancholisch – Momentaufnahmen aus dem echten Leben
  • Die Story zum Bild: Entstehungsgeschichten und Fototipps
  • Inkl. Technik, Bildgestaltung, Kameraeinstellungen u.v.m.
ca. 300 Seiten, gebunden, in stabiler Fadenheftung. Großes Schaubuchformat 21 x 24 cm. In Farbe gedruckt auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier (135 g), mit Lesebändchen. Spezielles Doppelseiten-Layout. Mit über 120 Fotografien und Vergleichsbildern.
E-Book zum Herunterladen im PDF-Format und als Onlinebuch. PDF-Datei ist DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Abbildungen in Farbe. Inhaltsverzeichnis und Verweise sind verlinkt. Weitere Informationen zum E-Book.

  1. Facetten der Streetfotografie

    Welche Straßenfotos faszinieren Sie und welchen Stil möchten Sie verfolgen? Sind es skurrile Alltagsmomente, Schattenspiele oder interessante Architektur? Auch die Bildwirkung kann sehr vielfältig sein: Sollen Ihre Bilder düster oder bunt wirken? Möchten Sie eine gesellschaftskritische oder humorvolle Aussage treffen? Lassen Sie sich von den verschiedenen Sichtweisen auf die Streetfotografie inspirieren!

  2. Von zehn erfahrenen Fotografen lernen

    Die Fotografen geben in diesem Buch Einblicke in ihre sehr unterschiedlichen Herangehensweisen. Haben Sie lange auf das erhoffte Motiv gewartet oder eine spontan entstandene Situation genutzt? Spielte auch Glück eine Rolle? Die Fotografen erzählen Ihnen die Geschichten zu ihren Bildern und erklären, welche technischen und gestalterischen Mittel sie verwendet haben.

  3. Den Zauber des Alltäglichen einfangen

    Ob im Großstadtdschungel oder im Dorf – spannende Motive für die Streetfotografie warten direkt vor Ihrer Haustüre. Entdecken Sie poetische, skurrile oder melancholische Augenblicke im alltäglichen Treiben und schärfen Sie Ihren Blick für Linien, Muster, Farben, Spiegelungen u.v.m.

Aus dem Inhalt

  • Silhouetten
  • Schattenspiele
  • Linien und Formen
  • Architektur
  • Farben
  • Spiegelungen
  • u.v.m.!
»Aus ungewohntem Blickwinkel eröffnen sich manchmal selbst an Orten, die man wie seine Westentasche zu kennen glaubt, neue Sichtweisen.«
Fabian Schreyer

Mario Cuic ist Autodidakt, er wandte sich erst ab seinem 35. Lebensjahr nach einer Lebenskrise der Fotografie zu.

Siegfried Hansen entdeckte im Jahr 2002 seine Leidenschaft für die Streetfotografie.

Torsten Köster hat seine Liebe zur Fotografie – dank einer Pocketkamera, die er zu Weihnachten geschenkt bekam – bereits im Alter von neun Jahren entdeckt.

Marco Larousse ist ein international tätiger Street- und Dokumentarfotograf aus Hamburg. In den 1990er-Jahren hat er seine Leidenschaft für die Streetfotografie entdeckt und teilt sein Wissen und seine Inspiration in Workshops, Artikeln, als Juror und bei öffentlichen Auftritten.

Christopher Reuter ist ein Fotokünstler aus Köln, der am liebsten Menschen fotografiert und sie in ihrer natürlichen Umgebung authentisch und emotional in Szene setzt.

Fabian Schreyer lebt und arbeitet als Marketing Manager, PR-Agent, Journalist und fotografischer Autodidakt in Augsburg.

Max Slobodda studiert Fotografie und arbeitet als freiberuflicher Fotograf in Dortmund. Seine Schwerpunkte bilden seit Beginn an die Street- und Dokumentarfotografie.

Nicole Strupperts kreative Karriere begann im Marketing. Nach ihrem Studium an der University of the Arts in London wechselte sie ihren Beruf und ist seither als freie Fotografin in München und London tätig.

Kay von Aspern ist in Norddeutschland geboren und lebt seit vielen Jahren in Wien. Dort arbeitet er als freier und kommerzieller Fotograf.

Martin U Waltz lebt als freier Fotograf in Berlin. Er arbeitet in Serien und Projekten, die die verschiedenen Seiten Berlins zeigen.

Autorenporträts

Buch

ca. € 39,90 inkl. MwSt.

Vorbestellbar
Lieferbar ab 24.08.2018

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

E-Book

ca. € 35,90 inkl. MwSt.

Vorbestellbar
Verfügbar ab 24.08.2018

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Bundle Buch + E-Book

ca. € 44,90 inkl. MwSt.

Vorbestellbar
Verfügbar ab 24.08.2018

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Kostenloser Versand
nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz
Bequem zahlen
Kreditkarte, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug
Schnelle Lieferung
Auch per Express
Wir sind gerne für Sie da
Hilfe zur Bestellung

Montag bis Freitag,
09:00 bis 17:30 Uhr
+49 228 42150-0

service@rheinwerk-verlag.de