Verlagshersteller*in / Medienproduktioner*in (w/m/d)

Unser Herstellungsteam ist leidenschaftlich daran interessiert, die Grenzen der Print- und Medienproduktion ständig neu zu definieren, um unsere Produktionsprozesse kontinuierlich zu optimieren und wir setzen dabei auf eine enge Zusammenarbeit innerhalb unseres technisch und kreativ aufgestellten Teams.

Bei uns spielen die vorbereitende Grafikgestaltung für ansprechende Inhalte und eine präzise Satzvorbereitung, eine zentrale Rolle, die sich von der Word-XML-Konvertierung bis hin zur externen Umsetzung strukturierter Titel in FrameMaker erstreckt. Für Design- und Fotografie-Projekte setzen wir hauptsächlich auf InDesign – und haben kürzlich über die Entwicklung eigener ID-Skripte, Java-Automatisierungen und XSLT-Prozesse einen XML-Last-Prozess entwickelt, um auch gestaltete Inhalte crossmedial aufbereiten zu können. Unsere E-Book-Produktion erfolgt vollständig intern, was uns ermöglicht, direkt auf die neuesten Trends und Technologien zu reagieren. Besonders am Herzen liegt uns die digitale Barrierefreiheit, ein Bereich, der uns vor spannende und bedeutungsvolle Herausforderungen stellt.

Wir pflegen eine Kultur kurzer Meetings und schätzen einen offenen, kooperativen Geist im Team. Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir eine unbefristete Stelle an.

Deine Aufgaben

  • Einarbeitung in unsere spezialisierten Herstellungstools sowie deren kontinuierliche Optimierung
  • Anwendung und Weiterentwicklung bestehender InDesign-Skripte zur Optimierung unserer Layout-Prozesse
  • Bearbeitung und Transformation von Inhalten in XML
  • CSS-Anpassungen zur Sicherstellung digitaler Barrierefreiheit unserer E-Books
  • Produktionssteuerung von Printprodukten und E-Books, inklusive Qualitätskontrolle

Dein Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Medienproduktion, Verlagswesen, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende Kenntnisse in InDesign, einschließlich Erfahrung mit Skripting zur Automatisierung von Layout-Prozessen
  • Fundierte Kompetenz im Umgang mit Word-Dokumentvorlagen und den Programmen der Adobe Creative Suite, sowie ausgeprägte Kenntnisse in XML, HTML und CSS
  • Praktische Erfahrung mit XML-basierten Workflows in der Verlagsbranche
  • Verständnis für die Produktion von Printmedien und E-Books sowie Interesse an der Weiterentwicklung digitaler Publikationsprozesse
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, sich schnell in neue Technologien einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an Engagement

Das erwartet Dich

  • Ein freundliches, kompetentes und leistungsstarkes Team
  • Einsatz aktueller Technologien, Tools und Methoden und ein sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz. Modernes Bürogebäude in einer der schönsten Lagen direkt am Bonner Rheinufer sowie Möglichkeiten, auch remote zu arbeiten
  • Optimale Verkehrsanbindung per Zug, Bus, Bahn oder Auto sowie kostenfreies Deutschlandticket
  • Betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen
  • Fitness in Kooperation mit Urban Sports Club
  • Unser attraktives Leasing-Angebot für Fahrräder und E-Bikes
  • Zuschuss zum leckeren und gesunden Mittagessen (mealmates)


Wir freuen wir uns über Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail.

Dein Weg zu Rheinwerk

Claudia Mirgel
Wir freuen uns über Deine Bewerbungsunterlagen per E‑Mail an:

Claudia Mirgel
claudia.mirgel@rheinwerk-verlag.de

Zurück zur Stellenübersicht