Softwareunabhängig

Das Fotobuch Das Handbuch der professionellen Fotobuchgestaltung

€ 49,90

Sofort lieferbar

€ 44,90

Sofort verfügbar

nur € 54,90

Sofort verfügbar

387 Seiten, , gebunden, in Farbe
Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3-8362-7612-2
387 Seiten, , in Farbe
E-Book-Formate: PDF, Online
Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3-8362-7613-9
387 Seiten, , gebunden, in Farbe
E-Book-Formate: PDF, Online
Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3-8362-7615-3
387 Seiten, , in Farbe
E-Book-Formate: PDF, Online
Rheinwerk Fotografie, ISBN 978-3-8362-7616-0

Geben Sie Ihren Bildern den Auftritt, den sie verdienen: in einem hochwertig gestalteten Fotobuch! Es gibt viele Anbieter, noch mehr Produktmerkmale und viele Entscheidungen auf dem Weg zu einem gelungenen Fotobuch. Nina und Eib Eibelshäuser begleiten Sie bei jedem Schritt: von der Planung eines Fotobuches über die Bildbeurteilung und -auswahl bis zur praktischen Fotobuchgestaltung. Dabei ist das Buch immer unabhängig; es widmet sich den entscheidenden konzeptionellen und gestalterischen Fragen, die sich mit unterschiedlicher Software und unterschiedlichen Anbietern beantworten lassen. So, wie es zu Ihnen und Ihren Bildern passt.

  • Geben Sie Ihren Bildern eine dauerhafte Bühne
  • Softwareunabhängiges Know-how für überzeugende Fotobücher
  • Planung, Bildauswahl, Storytelling, Formate, Satzspiegel, Raster, Bildpositionierung, Buchumschlag, Dramaturgie, Typografie
387 Seiten, gebunden, in stabiler Fadenheftung. Großes Bildbuchformat 21 x 24 cm, mit Lesebändchen. Hochwertig in Farbe gedruckt auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier (135 g). Gut lesbare Schrift. Zweispaltiges Layout mit zahlreichen Originalfotografien, Illustrationen und Beispielen. 
E-Book zum Herunterladen im PDF-Format (123 MB) und als Onlinebuch. PDF-Datei ist DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Kopieren ist möglich. Drucken, Copy & Paste sowie Kommentierungen sind zugelassen. Abbildungen in Farbe. Weitere Informationen zum E-Book.
  • Zusatzmaterial zu »Das Fotobuch«

    Das Zusatzmaterial ist ein PDF mit einem Glossar zu den wichtigsten Begriffen rund um das Fotobuch, einem Verzeichnis mit hilfreicher weiterführender Literatur und den Bildern für den Exkurs »Legeübung mit Porträts« aus Kapitel 10.


  1. Präsentieren Sie Ihre Bilder

    Ein Fotobuch ist wie eine Dauerausstellung: Sie wählen das Format und den Rahmen. Sie kuratieren die Auswahl und legen fest, wie die Bilder im Zusammenspiel präsentiert werden. Und am Ende sehen Sie Ihre Bilder ganz »neu«. Machen Sie sich frei von einer chronologischen Abfolge und erzählen Sie klare und fesselnde Geschichten.

  2. Produktmerkmale auswählen

    Quadrat, Hoch- oder Querformat? Hard- oder Softcover? Fadenheftung oder Lay-Flat-Bindung? Glänzendes, mattes oder geprägtes Papier? Es gibt viele Anbieter und noch mehr Produktmerkmale für Ihr Fotobuch. Nina und Eib Eibelshäuser zeigen Ihnen auf, wie sich Ihre Wahl auf Ihr Fotobuchprojekt auswirkt. Alles muss zusammenpassen.

  3. Konzeptioneller fotografieren

    Das gelungene Fotobuch ist das Ziel, aber es ist auch der Anfang: Mit einem Fotobuch als Ziel zu fotografieren bedeutet, konzeptioneller zu fotografieren, sich ein Thema vorzunehmen, eine Geschichte erzählen zu wollen sowie auf Wiederholungen oder Gegensätze zu achten. In Fotobüchern »zu denken«, bringt Sie auch fotografisch weiter.

Aus dem Inhalt

  • Das Fotobuch: Archiv, Bühne und Arbeitsmittel
  • Eine Geschichte erzählen
  • Die Fotos – unverzichtbarer Stoff
  • Produktmerkmale eines Fotobuches
  • Bilder bewusst beurteilen und auswählen
  • Was ist eigentlich ein Layout?
  • Format, Satzspiegel und Raster
  • Bilder – Positiion und Hierarchie
  • Buchumschlag
  • Typografie
  • Dramaturgie
  • Lessons Learned
Komplettes Inhaltsverzeichnis
»
Das Fotobuch ist ein sprichwörtlich greifbares Ordnungssystem für das eigene Bilder-Chaos. Es ist eine Bühne, die man selbst kontrolliert. Und es ist ein Arbeitsmittel, wenn man durch eine konzeptionelle und projektorientierte Fotografie weiterkommen möchte. Bevor man aber stolz seine fotografische Arbeit präsentieren kann, geht es darum, das Bilder-Chaos nicht aufzulösen, sondern in eine Form zu bringen. Wir zeigen Ihnen wie.
«
Für Eib Eibelshäuser ist das Licht das wichtigste Werkzeug in der Bildgestaltung. Und Fotobücher zu entwerfen und zu publizieren die wichtigste Methode, um mit Bildern Geschichten zu erzählen.
Für Nina Eibelshäuser steht immer die folgende Frage im Mittelpunkt: Wie kann aus einer Menge unterschiedlicher Fotos, einigen Zeilen Text und leeren Seiten ein ansprechendes Layout entstehen? Die Antwort ist leicht und schwer zugleich: Gestalten heißt, Entscheidungen zu treffen!
Autorenporträts

Diese Bücher könnten Sie auch interessieren

Buch

€ 49,90 inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

E-Book

€ 44,90 inkl. MwSt.

Sofort verfügbar

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Bundle Buch + E-Book

nur € 54,90 inkl. MwSt.

Sofort verfügbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Kostenloser Versand
nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz
Bequem zahlen
Kreditkarte, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug
Schnelle Lieferung
Auch per Express
Wir sind gerne für Sie da
Hilfe zur Bestellung

Montag bis Donnerstag
9:00 bis 17:30 Uhr

Freitag
9:00 bis 16:00 Uhr

+49 228 42150-0
service@rheinwerk-verlag.de