Ihr Handbuch zu Dokumentenmanagement
und ECM

Enterprise Content Management mit SAP

ca. € 79,90

Vorbestellbar
Lieferbar ab 24.06.2019

ca. € 74,90

Vorbestellbar
Verfügbar ab 24.06.2019

ca. € 84,90

Vorbestellbar
Verfügbar ab 24.06.2019

580 Seiten, , gebunden
SAP PRESS, ISBN 978-3-8362-6524-9
580 Seiten,
E-Book-Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online
SAP PRESS, ISBN 978-3-8362-6525-6
580 Seiten, , gebunden,
E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online
SAP PRESS, ISBN 978-3-8362-6526-3
580 Seiten,
E-Book-Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online
SAP PRESS, ISBN 978-3-8362-6527-0

Schluss mit der Zettelwirtschaft! Lesen Sie, wie Sie Dokumente und unstrukturierte Inhalte mit SAP verwalten und ein passgenaues Enterprise Content Management einrichten. Sie erfahren, welche Werkzeuge und Schnittstellen SAP dazu im Standard bereitstellt und wie Sie diese verwenden – vom Dokumentenverwaltungssystem (DVS) bis ArchiveLink. Darüber hinaus lernen Sie die Premiumwerkzeuge von OpenText kennen und finden heraus, wie diese die Standardfunktionen ergänzen.

  • Dokumente und Inhalte regelgerecht und sicher verwalten
  • SAP-Standardwerkzeuge und OpenText-Lösungen
  • Inkl. Dokumentenmanagement in Cloud-Lösungen und SAP S/4HANA
580 Seiten, gebunden, 32 mm. Handbuchformat 16,8 x 24 cm. Schwarzweiß gedruckt auf holzfreiem 90g-Offsetpapier. Lesefreundliche Serifenschrift (TheAntiquaB 9,35 Pt.). Einspaltiges Layout.
E-Book zum Herunterladen in den Formaten PDF (20 MB), EPUB (20 MB) und MOBI (20 MB) sowie als Onlinebuch. Dateien sind DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Drucken, Copy & Paste sowie Kommentare sind zugelassen. Mit Abbildungen in Farbe. Inhaltsverzeichnis, Index, Verweise sowie Materialien zum Buch sind verlinkt. Weitere Informationen zum E-Book.

  1. Ihr papierloses Büro

    Vom Input- über das Output-Management bis zur Archivierung: Der Autor zeigt Ihnen anhand eines durchgängigen Beispiels, wie Sie alle contentbasierten Prozesse digitalisieren.

  2. Alle Werkzeuge anschaulich erklärt

    Welches Werkzeug leistet was? Was können beispielweise SAP Extended ECM und SAP Invoice Management by OpenText im Vergleich zu den Standardwerkzeugen? Ausführliche Anleitungen zeigen Ihnen jeweils die konkrete Anwendung sowie die Vor- und Nachteile der Tools.

  3. Zukunftsfähiges ECM

    Auch in SAP S/4HANA werden die Standard- und Premiumwerkzeuge unterstützt. Informieren Sie sich über die Besonderheiten, die Sie in der neuen Business Suite beachten sollten, und erfahren Sie, welche ECM-Services in der SAP Cloud Platform bereitgestellt werden.

Aus dem Inhalt

  • Gesetzliche Anforderungen und Konzepte
  • SAP Knowledge Provider
  • Dokumentenverwaltungssystem
  • Generische Objektdienste
  • ArchiveLink
  • SAP Content Server
  • SAP Invoice Management und SAP Digital Content Processing by OpenText
  • SAP Extended ECM und SAP Document Access by OpenText
  • SAP Archiving und SAP Document Presentment by OpenText
  • Enterprise Content Management in SAP S/4HANA und SAP-Cloud-Lösungen
»ECM ist ein wichtiger Part Ihrer Digitalisierungsstrategie!«

Christian Fink ist Gründer und Inhaber des global tätigen IT-Beratungshauses Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG (Fink IT) mit den Schwerpunkten SAP- und OpenText-Lösungen.

Autorenporträt

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Buch

ca. € 79,90 inkl. MwSt.

Vorbestellbar
Lieferbar ab 24.06.2019

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

E-Book

ca. € 74,90 inkl. MwSt.

Vorbestellbar
Verfügbar ab 24.06.2019

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Bundle Buch + E-Book

ca. € 84,90 inkl. MwSt.

Vorbestellbar
Verfügbar ab 24.06.2019

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Kostenloser Versand
nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz
Bequem zahlen
Kreditkarte, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug
Schnelle Lieferung
Auch per Express
Wir sind gerne für Sie da
Hilfe zur Bestellung

Montag bis Freitag,
09:00 bis 17:30 Uhr
+49 228 42150-0

service@rheinwerk-verlag.de