Logo von Rheinwerk Spotlight

Microsoft 365
für Admins

Die Online-Konferenz am 3. und 4. Juni 2024

1 Tag, 1 Thema, 7 Talks

am 3. Juni 2024

Vertiefende Workshops

am 4. Juni 2024

Microsoft 365 für Admins – Best Practices von Experten für Experten

Die rasanten Entwicklungen der letzten Jahre stellen auch Admins vor Herausforderungen: flexible Arbeitsorte und hybride Modelle werden zum Standard, KI hält Einzug in die Administration der Infrastruktur, Hacking-Angriffe werden immer raffinierter. Microsoft 365 bietet Lösungen für diese wachsenden Anforderungen – doch wie bringt man sie per­fekt zum Einsatz? Wie können Sie sicher damit arbeiten und die stetigen Neuerungen im Blick behalten?

Diese Online-Konferenz bietet Ihnen an zwei Tagen wert­volle Insights, egal ob Sie bereits tief im MS-365-Ökosystem verwurzelt sind oder sich gerade erst einfinden. Unsere Expert­innen und Experten teilen spannende Neuerungen und hilfreiche Strategien mit Ihnen: vom Einrichten und Verwal­ten von Gruppen über Collaboration-Tools bis hin zu fort­geschrittenen Sicherheitsprotokollen. Mit diesem Wissen halten Sie den Betrieb Ihrer IT am Laufen und lernen, wie Sie den Alltagsbetrieb optimieren.

Sie sind …

  • Admin für MS-Anwendungen
  • IT-Consultant
  • Trainer*in für Microsoft 365

Dann sollten Sie diese Konferenz für Microsoft 365 nicht verpassen. Am Konferenztag erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Stand und die vielfältigen Anwendungs­möglichkeiten von Microsoft 365. Am zweiten Tag geht es ans Eingemachte: Vertiefen Sie Ihre Admin-Skills in einem unserer Workshops.

Das Pro­gramm

Montag, 3. Juni 2024

09:05 – 09:15 Uhr

Begrüßung

09:15 – 10:00 Uhr

Eröffnungskeynote: Microsoft 365 Copilot – Technische Einblicke und erste Schritte bei der Implementierung

Markus Widl | Speaker beim Rheinwerk Spotlight Microsoft 365

Markus Widl, Microsoft 

Markus Widl eröffnet den Konferenztag mit einem umfassenden Überblick über Microsoft 365 Copilot und seine technischen Möglichkeiten. Sie erfahren, wie Sie den KI-gestützten Assistenten in Ihrem Unternehmen implementieren und wie er Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen kann. Anhand von praktischen Anwen­dungsfällen und Beispielen erfahren Sie, wie Microsoft 365 Copilot eingesetzt wird und welche Vorteile das Tool bietet. Machen Sie sich bereit für eine inspi­rierende Reise in die Welt künstlicher Intelligenz und moderner Teamarbeit!

10:10 – 10:55 Uhr

Modern Workplace und hybrides Arbeiten mit MS 365

Alexander Eggers | Speaker beim Rheinwerk Spotlight Microsoft 365

Alexander Eggers, epc GmbH

In diesem Vortrag erforschen Sie gemeinsam mit Alexander Eggers die transfor­mative Wirkung von Microsoft 365 im Kontext zeitgemäßer Arbeitsmodelle. Es beginnt mit einer Einführung in Microsoft Teams: Sie erfahren, wie Teams die Kom­munikation und Zusammenarbeit in hybriden Arbeitsumgebungen erleichtert und effektiv für Meetings, Organisation und gemeinsame Dokumentenarbeit genutzt werden kann. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Microsoft Viva, der neuesten Erweiterung von MS 365, die Wohlbefinden und Produktivität der Mitarbeitenden fördern und die Arbeitskultur verbessern soll. Abschließend stellt Alexander Eggers Ihnen einige Beispiele vor, wie Unternehmen MS 365 erfolg­reich implementiert und so einen effizienten, flexiblen und mitarbeiterzentrierten Arbeitsplatz geschaffen haben.

Wenn Sie Ihr Wissen praxisnah vertiefen möchten, empfehlen wir passend zum Vortragsthema den Workshop »Telefonie mit MS 365«.

11:05 – 11:50 Uhr

Microsoft 365 Groups Uncovered – Deep Dive

Anja Schröder | Speakerin beim Rheinwerk Spotlight Microsoft 365

Anja Schröder, amexus Informationstechnik

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Microsoft 365 Groups! Anja Schröder gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Funktionen und Möglichkeiten, die Microsoft 365 Groups zu einem zentralen Element Ihrer Kollaborationsstrategie machen. Von der Erstellung von Gruppen über deren Verwaltung bis hin zu erweiterten Funktionen und bewährten Praktiken: Ent­decken Sie die Vielseitigkeit und Power, die in Microsoft 365 Groups steckt. Dieser Vortrag bietet nicht nur eine theoretische Grundlage, sondern auch praxisnahe Einblicke und Anwendungsbeispiele. So können Sie das volle Potenzial von Microsoft 365 Groups für die Optimierung Ihrer Zusammenarbeit ausschöpfen.

12:00 – 12:45 Uhr

Microsoft Teams und Telefonie – das Puzzleteil für einen modernen Arbeitsplatz

Thorsten Pickhan | Speaker beim Rheinwerk Spotlight Microsoft 365

Thorsten Pickhan, glueckkanja AG

Moderne Arbeitsplätze und flexible »Büros« haben vor allem während der COVID-19-Pandemie an Bedeutung gewonnen. In der Regel ist es aber nicht möglich, das Tischtelefon ins Homeoffice zu verlegen. In diesem Vortrag erklärt Thorsten Pickhan Ihnen, wie Sie die (Festnetz-)Telefonie in Microsoft Teams einbinden und mehr Mitarbeitenden ermöglichen, wie gewohnt zu arbeiten, egal wo sie gerade sind. Dabei geht es nicht nur um die Konfiguration von Microsoft Teams im Backend, sondern auch darum, was Sie bei der Umstellung von Ihrer klassischen Telefonanlage auf Microsoft Teams beachten müssen und warum es so wichtig ist, um die Akzeptanz Ihrer Benutzer zu werben. 

Wenn Sie Ihr Wissen praxisnah vertiefen möchten, empfehlen wir passend zum Vortragsthema den Workshop »Telefonie mit MS 365«. 

12:55 – 14:00 Uhr

Mittagspause

14:00 – 14:45 Uhr

MS 365 und das Zero-Trust-Sicherheitsmodell

Aaron Siller | Speaker beim Rheinwerk Spotlight Microsoft 365

Aaron Siller, siller.consulting

In diesem Vortrag gibt Ihnen Aaron Siller einen unterhaltsamen Einblick in die fortschrittlichen Sicherheitsoptionen, die Microsoft 365 in Verbindung mit dem Zero-Trust-Ansatz bietet. Sie erhalten die Gelegenheit, die neuesten Entwick­lungen im Bereich Cybersecurity zu erkunden, und werden verstehen, wie Un­ternehmen durch die Implementierung von Zero Trust ihre digitalen Ressourcen und Informationen effektiv schützen können. Beispielhafte Einblicke in bewährte Methoden, Tools und Implementierungsstrategien zeigen, wie sich Sicherheit in einer zunehmend vernetzten und digitalen Arbeitsumgebung gewährleisten lässt.

Wenn Sie Ihr Wissen praxisnah vertiefen möchten, empfehlen wir passend zum Vortragsthema den Workshop »Zero Trust für MS 365 bereitstellen«. 

14:55 – 15:40 Uhr

MS 365 Risk Management: Sicherheit, Compli­ance und Administration im Zusammenspiel

Mit ca. 1.500 Änderungen pro Jahr ist Microsoft 365 eine SaaS-Plattform am Puls der Zeit und spielt eine zentrale Rolle als elektronischer Arbeitsplatz. Für die Governance, die IT-Governance und das Risikomanagement ist dabei unter ande­rem ihr Einsatz als Kollaborations- und Kommunikationsplattform entscheidend. In diesem Vortrag erklärt Astrid Hückelkamp Ihnen die Aspekte eines erfolgreichen Risikomanagements in Bezug auf Daten, Benutzer und Prozesse, die Grundvor­aussetzung für die professionelle und sichere Administration sind. Informations­schutz, Verschlüsselung, Schutz vor Datenverlust, Archivierung, Aufbewahrung, Löschung, Insider-Risiken, Communication Compliance – all das sind zentrale Bestandteile eines erfolgreichen Einsatzes von MS 365 im Unternehmen.

Wenn Sie Ihr Wissen praxisnah vertiefen möchten, empfehlen wir passend zum Vortragsthema den Workshop »MS 365: Risk Management und Governance in der Praxis«.

15:50 – 16:35 Uhr

(Data) Security for AI & AI for Security

Julia Eberl | Speakerin beim Rheinwerk Spotlight Microsoft 365

Julia Eberl, Microsoft

AI (oder KI) ist in aller Munde, und Unternehmen loten die Möglichkeiten ihres Einsatzes aus. Auch der Microsoft 365 Copilot hält immer häufiger Einzug ins Tagesgeschäft und wirft dabei einige Fragen bezüglich Security und Compliance auf. Julia Eberl gibt Ihnen in ihrem Vortrag einen Einblick in wichtige Aspekte, die es bei der Einführung von AI-Services in Microsoft 365 hinsichtlich Data Security und Compliance zu beachten gilt. Darüber hinaus stellt Julia Ihnen den Security Copilot vor, mit dem Sie die Arbeit Ihres IT-Sicherheits-Teams wesentlich unterstützen können.

Wenn Sie Ihr Security-Wissen vertiefen möchten, empfehlen wir Ihnen den Workshop »Zero Trust für MS 365 bereitstellen« oder den Workshop »MS 365: Risk Management und Governance in der Praxis«.

16:35 Uhr

Schlussworte

Die Work­shops

Dienstag, 4. Juni 2024

Unsere Workshops bieten Ihnen die Möglichkeit, ein spezielles Microsoft-365-Thema praktisch zu vertiefen. Hier arbeiten Sie in kleiner Runde, können Fragen stellen, diskutieren und üben. Wir haben dafür gesorgt, dass Sie nur von den Besten lernen: Expertinnen und Referenten aus unter­schied­lichen Fachbereichen und Branchen.

09:30 – 17:00 Uhr

Exchange-Online-Migration meistern

Thomas Stensitzki
Granikos 

Dieser Workshop befasst sich mit der Migration einer lokalen Exchange-Organisation nach Exchange Online. Er umfasst die Vorbereitungen des lokalen Active Directory und der Exchange-Organisation basierend auf den Empfehlungen von Microsoft. Mögliche Anpassungen und Abweichungen werden ebenso betrachtet. Sie arbeiten im eigenen MS-365-Testmandanten (die Zugangsdaten erhalten Sie zu Beginn des Workshops). Sie lernen alle wichtigen Komponenten kennen, die sich auf Exchange Online auswirken, und führen eine Basiskonfiguration durch. Die Konfiguration erfolgt sowohl über die Weboberfläche als auch per PowerShell. Eine aktive Migration ist im Rahmen des Workshops nicht vorgesehen, sie wird Ihnen jedoch von Thomas Stensitzki beispielhaft vorgeführt.

Ziel des Workshops ist es, dass Sie sich mit Exchange Online, Exchange Online Protection und Microsoft Defender für 365 vertraut machen und die Abhängigkeiten zwischen Entra ID, der Microsoft-365-Verwaltung und den Exchange-Online-Directory-Diensten kennenlernen. 

Für die Teilnahme wird Folgendes benötigt:

 

09:30 – 17:00 Uhr

Die Power Platform für Admins

Stefan Riedel
Cloverfield IT 

Dieser Workshop nähert sich der Power Platform von zwei Seiten: Gemeinsam mit Stefan Riedel schlüpfen Sie in die Rolle des Admins, der für die Infrastruktur verantwortlich ist, aber auch in die Rolle des »Makers«, der die Power Platform zur Opti­mierung von Prozessen nutzt.

Nach einer Einführung ins Thema Digitalisierung mit der Power Platform legen Sie selbst Hand an und entwickeln einige kleinere Prozesse. Sie erfahren mehr über die Lizenz­modelle sowie die Qual der Wahl zwischen SharePoint und »echten« Datenbanken. Dann schauen Sie gemeinsam hinter die Kulissen: Sie erfahren, wie einfach die Verwaltung von Umgebungen und Richtlinien ist, erstellen gemeinsam eine Umgebung und administrieren Benutzer und Rollen. Zum Abschluss lernen Sie die Power Platform CLI kennen, das PowerShell-Modul zur Verwaltung der Power Platform.
 

09:30 – 17:00 Uhr

Telefonie mit MS 365

Thorsten Pickhan
glueckkanja AG

In diesem Workshop lernen Sie das Microsoft Teams Phone System kennen und erfahren, was Microsoft Teams im Be­reich der Telefonie leisten kann. Der Tag beginnt mit einem Überblick über Lizensierung und Funktionen, bevor Sie Stück für Stück tiefer in die Materie eintauchen. Thorsten Pickhan erklärt und zeigt Ihnen in kurzen Präsentationen und Demos die wichtigsten Funktionen, aber dann sind Sie gefordert, all dies anhand kleiner Aufgabenstellungen nachzuvollziehen und auszuprobieren.

Während der gesamten Zeit steht Thorsten Ihnen als An­sprechpartner zur Verfügung und kann Sie bei Fragen und Problemen unterstützen. Der Workshop richtet sich an Administrator*innen, die bereits Erfahrungen mit MS Teams gemacht haben und nun überlegen, die Telefonie in Teams zu integrieren.

Für die Teilnahme wird Folgendes benötigt:

  • ein Telefon/Handy
  • ein Windows-PC
  • ein Inkognito-Browser
  • ein Headset oder eine mobile Konferenzspinne für Audio

09:30 – 17:00 Uhr

Zero Trust für MS 365 bereitstellen

Aaron Siller
siller.consulting

Mit diesem Workshop tauchen Sie tief in die Welt der Microsoft-Cloud-Sicherheit ein. Sie lernen, wie Sie moderne Cloud-Infrastrukturen gegen unterschiedliche Bedrohungen schützen. Aaron Siller geht mit Ihnen die spezifischen Sicher­heitsaspekte von Schlüsseldiensten wie SharePoint Online, OneDrive, Microsoft Teams und Entra ID durch und zeigt Ihnen bewährte Methoden zur Absicherung von Informations­management, kollaborativer Zusammenarbeit und Identitäts­verwaltung. Sie erhalten Einblicke in die Architektur des Microsoft 365 Defenders und erfahren, wie Sie das Security & Compliance Center effektiv nutzen. Vertiefen Sie Ihr Ver­ständnis für Defender for Office 365 und Cloud Apps, um proaktiv Bedrohungen zu erkennen und zu bekämpfen.

Der Workshop wurde speziell für IT-Admins entwickelt, die die Implementierung des Zero-Trust-Sicherheitsmodells im Kontext von Microsoft 365 verstehen möchten. Er bietet eine ausgewogene Mischung aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen und verhilft Ihnen dazu, Zero Trust erfolgreich umzusetzen.

09:30 – 17:00 Uhr

Microsoft 365: Compliance in der Adminis­tration

Raphael Köllner

KöllnService GmbH

Im Rahmen dieses Workshops setzen Sie sich ausführlich mit Compliance im Zusammenhang mit der Einrichtung und dem Betrieb einer Microsoft-365-Umgebung auseinander: vom Start des Tenants über den Evergreen-Ansatz bis hin zu den täglichen Prozessen. Das umfasst wichtige Datenschutz­fragen ebenso wie Prüfverfahren und Anforderungskataloge, etwa TISAX, ISO, VAIT, BAIT und C5 (Cloud Computing Compliance Criteria Catalogue).

Raphael Köllner zeigt Ihnen, wie Sie zertifizierungsspezifisch planen, die Umgebung (rechts-)sicher konfigurieren und sie in Betrieb nehmen und halten. Sie lernen somit nicht nur kluge Strategien kennen und üben gemeinsam deren regelmäßige Anwendung, sondern Sie werden auch an die Planung, Umsetzung und den Betrieb von Microsoft-365-Umgebungen (Single, Multi, Multi-Geo) im Rahmen der Regulatorik herangeführt.
 

09:30 – 17:00 Uhr

PowerShell-Grundlagen für MS 365

Thorsten Butz
IT-Consultant, Autor und Trainer

PowerShell und Microsoft 365 sind ein mächtiges, aber auch anspruchsvolles Gespann. Im Administrationsalltag ist es oft schwierig, den praktischen Einstieg zu finden. Dieser Work­shop bietet eine praxisnahe Einführung für alle, die ihre Fähigkeiten in der Administration und Automatisierung von Microsoft-Online-Services mit PowerShell erweitern möchten.

Der Kurs ist so konzipiert, dass IT-Profis und System-Admins mit PowerShell-Grundkenntnissen ihr Wissen vertiefen kön­nen, aber auch Scripting-Neulinge einen effizienten Einstieg finden. Ein Schwerpunkt ist die Microsoft Graph API, eine REST-API, die als einheitliche Schnittstelle alle produkt­spezifischen Lösungen ablöst.

Wir verwalten Benutzer und Gruppen in Entra ID (Azure AD), Postfächer und Sicherheitseinstellungen. Wir werfen einen Blick auf die Kommunikationslösung Teams und die optimale Konfiguration von Visual Studio Code und der Azure Cloud Shell. Ziel des Workshops ist es, Ihnen die Fähigkeit und das Selbstvertrauen zu vermitteln, Microsoft 365 effizienter zu verwalten, Prozesse zu automatisieren und Ihre Arbeits­abläufe zu optimieren.

09:30 – 17:00 Uhr

MS 365: Risk Management und Gover­nance in der Praxis

Astrid Hückelkamp
IT-Security Expert

Es gibt sie nicht, die eine Administrationslösung für Anfor­derungen des Risikomanagements und der Governance. Der Hyperscaler Microsoft unterstützt uns mit Hinweisen, z. B. in Form von Standard Policies, mit Vorschlägen zur Verbes­serung, Scores (Adoption, Secure, Compliance), Nutzungs­berichten oder auch mit »Fast Food«-Standardkonfigura­tionen wie Security Defaults – und doch ist es lediglich ein Gesamtansatz. Die Administration muss die Schwerpunkte legen.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie ganz praktisch die Grundlagen dafür schaffen, dass der beschriebene Ansatz funktionieren kann. Dazu gehören die Datenklassifizierung, der Informationsschutz, der Informations-Grundschutz (Data Protection Baseline, d. h. eine Bewertung, die in jedem Man­danten vorhanden ist), der Schutz vor Datenverlust (Data Loss Prevention) sowie das Insider Risk Management und der Adaptive Score.

Der Workshop wird auf der Basis einer Testumgebung gehal­ten, zu der alle Teilnehmenden Zugang erhalten. Besondere Kenntnisse, abgesehen von einer soliden Tech-Affinität, sind nicht vonnöten. Schön wäre die Bereitschaft zur Interaktion und zur Diskussion verschiedener Nutzungsszenarien.

So lernen Sie mit uns

Online – einfach und sicher von Zuhause oder im Büro

Ohne komplizierte Installationen, mit einfachem Check-in

Video­aufzeichnung des Konferenz­tags und alle Präsentationen inklusive

Lernen, diskutieren und üben per Chat und Video in den Workshops

Teilnahme­bescheinigung für Ihre Unterlagen

Das sagen die Teil­neh­men­den

Die breitgefächerten Experten-Vorträge der Konferenz gaben einen umfang­reichen Einstieg ins Thema. So viel Input hat mich stark beeindruckt.

Teilnehmer des Spotlights Barrierefreie Webseiten

Die praktische Erfahrung aus dem Workshop war unschlagbar.

Teilnehmer des Spotlights Barrierefreie Webseiten

Der Vortragsmix hat mir gut gefallen, so dass das Thema von verschiedenen Seiten bearbeitet wurde und ich auch Einblicke in Bereiche bekommen habe, mit denen ich im Alltag keine Berührungspunkte habe.

Teilnehmer des Spotlights Barrierefreie Webseiten

Thematisch sehr breit angelegte Konferenz, interessante und kompetente Referent*innen, sehr symphatische und sachkundige Moderation, gute Organisation, gutes Zeitmanagement.

Teilnehmer des Spotlights Barrierefreie Webseiten

Tickets

Konferenzticket

Konferenztag | digital

Early Bird
159,- Euro* bis 19.04.2024

Regulär
 189,- Euro* bis 03.06.2024

Kombiticket

Konferenztag + Workshop | digital

Early Bird
 590,- Euro* bis 19.04.2024

Regulär
 749,- Euro* bis 03.06.2024

* Es fallen keine weiteren Verkaufsgebühren an. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die von uns angebotenen Leistungen richten sich nur an Unternehmer gemäß § 14 BGB. Dies sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Unsere Leistungen richten sich nicht an Verbraucher.

FAQ

Was kostet die Teilnahme?

Einen guten Überblick zu den Preisen für Konferenz und Workshops findest Du im Ticketbereich.

Wichtig: Sämtliche Ticketpreise sind Nettopreise, sie verstehen sich zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer und gelten pro Person und Veranstaltungstermin. Die von uns angebotenen Leistungen richten sich nur an Unternehmer gemäß § 14 BGB. Dies sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Unsere Leistungen richten sich nicht an Verbraucher.

Was bietet mir mein Ticket?

Das Konferenzticket berechtigt zur Teilnahme an allen Vorträgen der Online-Konferenz, es gilt nicht für die Online-Workshops.

Das Kombiticket ermöglicht die Teilnahme an allen Vorträgen des Konferenztages und an einem der angebotenen Online-Workshops. Die Auswahl des Online-Workshops erfolgt im Kaufprozess. Die Anzahl der Workshop-Plätze ist limitiert.

Wie sichere ich mir meinen Platz?

Die Buchung der Veranstaltung führst Du nicht direkt auf unserer Website durch. Für den Ticketkauf wirst Du auf die Website unseres Partners pretix weitergeleitet.

Wie funktioniert das genau?
  1. Klicke im Ticketbereich auf den Button »Ticket buchen«, um zur Buchungsseite zu gelangen.
  2. Auf der Buchungsseite zur Veranstaltung wählst Du neben der gewünschten Ticketart die Ticketmenge aus und klickst dann auf »Zum Warenkorb hinzufügen«. Hinweis: Die Anzahl der Workshop-Tickets ist limitiert. Ist der eintägige Online-Workshop ausgebucht, kannst Du ihn auch nicht mehr auswählen.
  3. Dein Warenkorb bleibt für ein gewisses Zeitfenster für Dich reserviert. Klicke auf »Zur Kasse«. Du wirst auf ein Bestellformular weitergeleitet, in dem Du Angaben zu Deiner Person und zur Rechnungsanschrift machst.
  4. Bei mehreren Teilnehmer*innen benötigen wir für jeden einzelnen Ticketbesitzer die jeweiligen Angaben. Wichtig: Bitte hinterlege für jeden Ticketbesitzer die persönliche E-Mail-Adresse, damit wir vor der Veranstaltung die Teilnehmenden auf der Lernplattform anmelden können. Klicke auf »Fortfahren«.
  5. Im nächsten Schritt wählst Du Deine gewünschte Zahlungsmethode aus. Klicke auf »Fortfahren«.
  6. Zuletzt prüfst Du alle Daten Deiner Bestellung, hakst die Bestätigungen ab und klickst auf »Zahlungspflichtig bestellen«. Sobald die Bestellung verarbeitet wurde, erhältst Du eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Diese E-Mail enthält neben der Bestellbestätigung auch nähere Informationen zur Veranstaltung sowie die Rechnung als PDF.
Wie kann ich bezahlen?

Wir bieten derzeit folgende Zahlungsmöglichkeiten: Banküberweisung (auf Rechnung), Kreditkarte und PayPal. Selbstverständlich erhältst Du für jeden Kauf eine ordentliche Rechnung.

Kann ich mein Ticket stornieren?

Erworbene Tickets für digitale Inhalte sind von der Rückgabe und vom Umtausch leider ausgeschlossen.

Kann ich mein Ticket auf eine andere Person umbuchen?

Bis sieben Tage vor Veranstaltung kannst Du uns kostenfrei eine Ersatzperson nennen, die am Event teilnimmt. Ab sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn ist dies leider nicht mehr möglich.

Du kannst den Namen der teilnehmenden Person im Bereich »Ihre Informationen« ändern, den Link findest Du in der Bestellbestätigung. Wichtig ist, dass Du neben dem Namen auch die persönliche E-Mail-Adresse des Ersatzteilnehmers angibst.

Selbstverständlich kannst Du uns diese Angaben auch schriftlich mitteilen. In diesem Fall benötigen wir Angaben zur Person, die bisher das Ticket besaß, sowie die Ticketnummer und Angaben zur Ersatzteilnehmers. Wende Dich dazu an:

Rheinwerk Verlag GmbH
Rheinwerk Spotlight – Barrierefreie Webseiten
Rheinwerkallee 4
53227 Bonn

Fax: +49 (0)228 42150-77
E-Mail: konferenz@rheinwerk-verlag.de

Was geschieht, wenn ich kurz vor der Veranstaltung krank werde?

Erworbene Tickets für digitale Inhalte sind von der Rückgabe und vom Umtausch leider ausgeschlossen. Hast Du ein Konferenzticket oder ein Kombiticket gebucht, hast Du mit Deinen persönlichen Zugangsdaten jedoch Zugriff auf die Aufzeichnung des Konferenztages.

Wie melde ich mich auf der Rheinwerk-Plattform zu meinem Online-Event an?

Einige Tage vor der Veranstaltung schicken wir Dir eine E-Mail mit allen Infos zur Anmeldung auf unserer Online-Plattform. Wenn Du unsere E-Mail nicht bekommen hast, schau bitte nach, ob die Nachricht in Deinem Spam-Ordner liegt. Solltest Du die E-Mail nicht finden, melde Dich bitte bei uns per E-Mail an konferenz@rheinwerk-verlag.de oder ruf uns an unter +49 (0)228 42150-55.

Wie kann ich Euch kontaktieren?

Sind Fragen bei Dir offengeblieben, oder benötigst Du weitere Informationen zu unserer Online-Konferenz? Wir sind gerne für Dich da:

Rheinwerk Verlag GmbH
Rheinwerk Spotlight – Barrierefreie Webseiten
Rheinwerkallee 4
53227 Bonn

Tel.: +49 (0)228 42150-55 (Montag bis Freitag, 9:00 – 16:00 Uhr)
Fax: +49 (0)228 42150-77
E-Mail: konferenz@rheinwerk-verlag.de

Logo vonm Rheinwerk Spotlight

Was sind die Rheinwerk Spotlights?

Rheinwerk Spotlights greifen ein aktuelles IT-Thema auf und beleuchten es aus verschiedenen Blickwinkeln. Am Konfe­renztag erhalten Sie in Vorträgen einen Überblick über alle wichtigen Facetten und können Ihr Wissen am Folgetag in Praxis-Workshops vertiefen. Expert*innen aus unterschied­lichen Fachbereichen und Berufszweigen lassen Sie an ihren Erfahrungen teilhaben und beantworten Ihre drängendsten Fragen.