Aus dem Nähkästchen eines Geeks und Gamers

Nur noch dieses Level!

Von Computerfreaks, Games und sexy Elfen

€ 19,90

Sofort lieferbar

€ 17,90

Sofort verfügbar

nur € 24,90

Sofort verfügbar

234 Seiten, , broschiert, in Farbe
Rheinwerk Computing, ISBN 978-3-8362-4409-1
234 Seiten, , in Farbe
E-Book-Formate: PDF, Online
Rheinwerk Computing, ISBN 978-3-8362-4410-7
234 Seiten, , broschiert, in Farbe,
E-Book Formate: PDF, Online
Rheinwerk Computing, ISBN 978-3-8362-5454-0
234 Seiten, , in Farbe
E-Book-Formate: PDF, Online
Rheinwerk Computing, ISBN 978-3-8362-5455-7

Erinnern Sie sich noch an die Worte »Nur noch dieses Level!«? Um den abendlichen Ruf zum Abendessen oder zum Zubettgehen hinauszuzögern? Und Sie sich nicht aus der Spielewelt lösen konnten? Dann sind Sie bestimmt mit den Computer- und Videospielen der 80er- und 90er-Jahre aufgewachsen. Erleben Sie erneut mit Richard Eisenmenger, Spielebuchautor und Alt-Redakteur von Computermagazinen der 90er, die 8- und 16-Bit-Spiele der Heimcomputer-Ära mit der pixeligen Grafik und den Anfängen der Spielemusik. Mit seinen Geschichten greift er humoristisch und retrospektiv die Videospielewelt einer ganzen Generation auf, führt Ihnen die Meilensteine und Spieleklassiker wieder direkt vor Augen. Und wenn Sie dann wieder Lust auf Nethack, Indiana Jones and the Fate of Atlantis, The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy, Tetris, D&D und Co. bekommen: Achten Sie auf die Hinweise auf Emulatoren, Online-Versionen und App-Umsetzungen der damaligen Games.

  • Retrogeschichten aus der Pixelwelt
  • Games und Geschichten der 80er- und 90er-Jahre
  • Vom C64 über Atari zum Amiga
234 Seiten, broschiert. Flexibles Handbuchformat 17,2 x 23 cm. In Farbe gedruckt auf holzfreiem 100g-Offsetpapier. Gut lesbare serifenlose Schrift (Univers LT Std 9,5 pt/14 pt).
E-Book zum Herunterladen im PDF-Format (44 MB). Datei ist DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Drucken, Copy & Paste sowie Kommentare sind zugelassen. Abbildungen in Farbe. Inhaltsverzeichnis, Index und Verweise im Text sind verlinkt. Weitere Informationen zum E-Book.

Was Sie erwartet:

  1. Nerdige Anekdoten

    Privatkopien auf Diskette, Würfelpatzer beim Pen&Paper und nächtliche Schraubereien an der Telefondose: Richard Eisenmenger packt aus.

  2. Computer-Zeitreise

    Unser Autor führt Sie durch die goldene Zeit der Heimcomputer: von 8 bis 32 Bit, vom C64 zum Amiga, von drei Monokanälen zu 16-Bit-Stereo.

  3. Hinter den Kulissen

    Richard Eisenmenger öffnet sein Nähkästchen aus der Zeit als Spieleredakteur bei »Power Play«. Inkl. neuen Empfehlungen von alten Spielen.

Aus dem Inhalt

  • Peeks und Pokes
  • Bin isch schon drin oder was?
  • Das Chicken-Nuggets-Auto
  • Ein Wort sagt mehr als tausend Bilder
  • Die Band, die es nie gab
  • Sieben Megahertz und eine Seele
  • Brot und Spiele
  • Waldelfe, Charisma 17, rechtschaffen-neutral, lykanthrop, sucht Party
Komplettes Inhaltsverzeichnis
»Aus der Welt eines Gamers der 80er und 90er«

Als Computer-Freak der 80er-Jahre ist Richard Eisenmenger in der 8- und 16-Bit-Welt der Heimcomputer-Ära zuhause und erlebte hautnah das Erwachen einer neuen Branche der Unterhaltungstechnologie.

Autorenporträt

Pressestimmen

»Der Autor plaudert charmant und [...] auch kenntnisreich über die Zeit ab Mitte der 80er und in den 90er Jahren.«
LINUX MAGAZIN, Dezember 2017

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Buch

€ 19,90 inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

E-Book

€ 17,90 inkl. MwSt.

Sofort verfügbar

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Bundle Buch + E-Book

nur € 24,90 inkl. MwSt.

Sofort verfügbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Kostenloser Versand
nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz
Bequem zahlen
Kreditkarte, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug
Schnelle Lieferung
Auch per Express
Wir sind gerne für Sie da
Hilfe zur Bestellung

Montag bis Freitag,
09:00 bis 17:30 Uhr
+49 228 42150-0

service@rheinwerk-verlag.de