Wasserdichte Haushaltsplanung mit PSM

Öffentliches Haushalts- und Fördermittelmanagement mit SAP

€ 79,90

Sofort lieferbar

€ 74,90

Sofort verfügbar

nur € 84,90

Sofort verfügbar

521 Seiten, , gebunden
SAP PRESS, ISBN 978-3-8362-3748-2
521 Seiten,
E-Book-Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online
SAP PRESS, ISBN 978-3-8362-3749-9
521 Seiten, , gebunden,
E-Book Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online
SAP PRESS, ISBN 978-3-8362-5090-0
521 Seiten,
E-Book-Formate: PDF, EPUB, MOBI, Online
SAP PRESS, ISBN 978-3-8362-5091-7

Fehlerfreies Haushalts- und Fördermittelmanagement mit PSM! Ausführliche Informationen zum Customizing und zur Konfiguration der Ableitungsregeln helfen Ihnen, PSM nahtlos mit FI, CO, MM, SD und HCM zu integrieren. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Planung, Budgetierung und Bewirtschaftung achten müssen. So steht einem reibungslosen Jahresabschluss nichts mehr im Weg!

  • Effektive Prozesse in öffentlichen Verwaltungen, Verbänden und Universitäten mit PSM
  • Customizing und Integration mit FI, CO, MM, SD und HCM ausführlich erläutert
  • Alle Funktionen für Planung, Budgetierung, Bewirtschaftung und Jahresabschluss
521 Seiten, gebunden, 31,5 mm. Handbuchformat 16,8 x 24 cm. Schwarzweiß gedruckt auf holzfreiem 80g-Offsetpapier. Lesefreundliche Serifenschrift (Linotype Syntax 9,5 Pt.). Einspaltiges Layout.
E-Book zum Herunterladen in den Formaten PDF (11 MB), EPUB (35 MB) und MOBI (59 MB) sowie als Onlinebuch. Dateien sind DRM-frei, mit personalisierter digitaler Signatur. Drucken, Copy & Paste sowie Kommentare sind zugelassen. Abbildungen in Farbe. Inhaltsverzeichnis, Index und Verweise im Text sind verlinkt. Weitere Informationen zum E-Book.

  1. Customizing und Ableitungsregeln im Griff

    Meistern Sie nicht nur das Customizing von PSM, sondern lernen Sie auch, wie Sie mit Ableitungsregeln sicherstellen, dass alle relevanten Buchungen aus den angeschlossenen Systemen korrekt fortgeschrieben werden.

  2. Funktionen detailliert erläutert

    Dank detaillierter Anleitungen und zahlreicher Beispiele aus der Praxis bereiten Ihnen die Eigenheiten von PSM schon bald keine Schwierigkeiten mehr. Planung, Budgetierung, Bewirtschaftung und Jahresabschluss gehen Ihnen so leicht von der Hand.

  3. Erweiterung und Integration mit anderen SAP-Lösungen

    Von der Ist- und Obligofortschreibung bis hin zur Buchung indirekter Kosten: Erfahren Sie, welche Erweiterungen in PSM möglich sind und wie Sie Lösungen wie SAP Records Management mit PSM integrieren.

Aus dem Inhalt

  • Integration mit anderen SAP-Komponenten
  • Stammdaten in PSM
  • Online-Zahlungssicht
  • Klassische Budgetierung
  • Budgetverwaltungssystem
  • Bewirtschaftung und Jahresabschluss
  • Berichtswesen
  • Planung und Budgetierung
  • Erweiterungen im Haushalts- und Fördermittelmanagement
  • PSM und SAP BW
  • Archivierung in PSM
  • SAP Records Management und PSM
Komplettes Inhaltsverzeichnis
»Richten Sie Ihr System optimal ein, und vermeiden Sie böse Überraschungen im Jahresabschluss.«

Björn Kemmoona besitzt über 13 Jahre Erfahrung in der SAP-Beratung für die öffentliche Verwaltung. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker war nach seinem Studium knapp zehn Jahre als Berater, zuletzt als Unit Manager für Bundes- und Landesverwaltungen, bei der best practice consulting AG tätig.

Autorenporträt

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Buch

€ 79,90 inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

E-Book

€ 74,90 inkl. MwSt.

Sofort verfügbar

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Bundle Buch + E-Book

nur € 84,90 inkl. MwSt.

Sofort verfügbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

DSAG Mitglieder
Der Rabatt wird im Warenkorb sichtbar

Kostenloser Versand
nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz
Bequem zahlen
Kreditkarte, PayPal, Rechnung oder Bankeinzug
Schnelle Lieferung
Auch per Express
Wir sind gerne für Sie da
Hilfe zur Bestellung

Montag bis Freitag,
09:00 bis 17:30 Uhr
+49 228 42150-0

service@rheinwerk-verlag.de