Materialien zum Buch »OS X Lion und UNIX«

Nicht sicher, welche Auflage Sie haben? So finden Sie es heraus.

Zur aktuellen Auflage sind keine Materialien vorhanden.

Die aktuelle Auflage kaufen:

Buch
E-Book

OS X Lion und UNIX

Vergriffen

Nicht mehr verfügbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

Materialien zu vergriffenen Auflagen:

Cover von UNIX für Mac OS X-Anwender

3. Auflage,

UNIX für Mac OS X-Anwender 3. Auflage zum Tiger-Release 10.4

gebunden, von Kai Surendorf

Buch ISBN 978-3-8362-1102-4

Materialien zum Buch
  • Features, Hacks & Gadgets: Privoxy & JAP

    In diesem ersten Teil aus der Rubrik "Features, Hacks & Gadgets" erklärt Ihnen Kai Surendorf, wie Sie sich mit den Proxyservers Privoxy und JAP auf dem Mac im Internet bewegen können, ohne Ihre Privatsphäre aufgeben zu müssen, und wie Sie störende Werbung leicht verschwinden lassen.


  • Features, Hacks & Gadgets: Apple Remote Desktop

    Die Verwaltung mehrerer Rechner in einem Netzwerk kann schnell zu einer mühseligen Angelegenheit werden. Eine mögliche Lösung besteht in dem kostenpflichtigen Programm Apple Remote Desktop. Ein Teil dessen Funktionen steht aber auch am Terminal zur Verfügung. Der zweite Teil aus der Rubrik "Features, Hacks & Gadgets" gibt einen Überblick darüber.


  • Features, Hacks & Gadgets: Safari

    Safari hat sich längst als Standard-Browser unter Mac OS X etabliert. Doch lässt sich damit weit mehr machen als bloß Webseiten aufzurufen. Im dritten Teil der Rubrik "Features, Hacks & Gadgets" erhalten Sie eine Tour durch die erweiterten Möglichkeiten des Apple Browsers.


  • Features, Hacks & Gadgets: Interface Builder

    Mit Cocoa lassen sich Programme für den Mac entwickeln so gut wie nie und mit dem Interface Builder dafür recht einfach grafische Interfaces erstellen. Was sein Baukasten-Prinzip liefert und wie Sie damit eigene GUIs erstellen können, erfahren Sie im vierten Teil unserer Reihe "Features, Hacks & Gadgets".


  • Features, Hacks & Gadgets: Virtual Network Computing

    Nicht nur für Administratoren ist es praktisch, Computer fernsteuern zu können. Mit Virtual Network Computing (VNC) ist genau das möglich, und zwar in Verbindung mit fast allen gängigen Betriebssystemen. Wie es geht, zeigt Ihnen Kai Surendorf im fünften Teil der Rubrik "Features Hacks & Gadgets".


Ihre Auflage ist nicht dabei? Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir sind gerne für Sie da:

+49 228 42150-0
service@rheinwerk-verlag.de
Montag bis Freitag, 09:00 bis 17:30 Uhr

Buch
E-Book

OS X Lion und UNIX

Vergriffen

Nicht mehr verfügbar

Kostenloser Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz