Seminar

Excel im Controlling – große Datenmengen strukturieren und analysieren

mit Stephan Nelles

Online
2 4-tägig

Das Seminar

Microsoft Excel eignet sich hervorragend als Controlling-Werkzeug. Obwohl es auch viele andere BI-Tools gibt, hat sich an der Bedeutung und Verbreitung der Software im Controlling nichts geändert. Um Excel im Controlling effektiv zu nutzen, benötigen Sie tiefgehende Kenntnisse in der Bedienung von Excel, vor allem aber im Umgang mit den spezifischen Controlling-Tools.

Dieses Online-Seminar bietet Ihnen die richtigen Lösungen und Werkzeuge für den Einsatz von Excel im Controlling. An 4 Tagen lernen Sie intensiv die besten Methoden und Excel-Techniken kennen. Profitieren Sie von aufgabenorientierten Lösungswegen und bewältigen Sie Ihre Controlling-Jobs mit maßgeschneiderten BI-Tools wie Power Query. Die Schulung findet unter Leitung des Excel-Kenners und Autors Stephan Nelles statt.

Die Seminarthemen

  • Importieren, Prüfen und Bereinigen von großen Rohdatenbeständen
  • Durchführen von Ad-hoc-Datenanalysen auch mittels Pivot-Tabellen
  • Aufbauen von dynamischen Datenmodellen (Soll-Ist-Vergleich, Statusreports etc.)
  • Visualisierung von Berichtsergebnissen in dynamischen Tabellen und Diagrammen

Agenda des Seminars

Tag 1: Import und Bereinigung von Rohdaten

9:00 – 10:30 Uhr: Importieren von Daten aus unterschiedlichen Quellen

  • Zugriff auf externe Daten mithilfe von Power Query
  • Abfrage von Excel- und CSV-Dateien
  • Import von Ordnerinhalten
  • (DirectQuery und Live Connection als Zugriffstypen bei der Abfrage von Datenbankdaten)

10:30 – 11:00 Uhr: Pause

11:00 – 12:30 Uhr: Bereinigen von Rohdaten mit Power Query

  • Best Practice-Konzept für die Bereinigung von externen Daten
  • Entfernen von Spalten und Zeilen
  • Anpassen von Spalteninhalten (Füllen von Zellen, Auffüllen von Zeichenketten)
  • Erstellen zusätzlicher Spalten mittels Berechnungen und aus Beispielen
  • Definition von Datentypen mit abweichendem Gebietsschema

Tag 2: Basisdatenanalyse und Bewertung der Datenqualität

09:00 – 10:30 Uhr: Basisdatenanalyse mit Excel-Kalkulationsfunktionen durchführen

  • Bildung von Populationskenngrößen mittels Add-in als Quick Data Check
  • Sortieren bereinigter Daten und Bilden von Teilergebnissen mit mehreren Ebenen der Aggregierung
  • Mit bedingten Formatierungen und benutzerdefinierte Sortiervorgängen Ausreißer finden
  • Datenauszüge mit AutoFilter, erweitertem Filter oder Power Query erstellen
  • Nützliche Kalkulationsfunktionen zur Datenanalyse
    • Datenbankfunktionen wie DBSUMME(), DBANZAHL() einsetzen
    • Bedingte Kalkulationen mit Mehrfachbedingungen (SUMMEWENNS() etc.) verwenden
    • Matrixfunktionen wie TREND() und HÄUFIGKEIT() nutzen

10:30 – 11 Uhr: Pause

11:00 – 12:30 Uhr: Basisdatenanalyse mithilfe von Pivot-Tabellen und Power Pivot optimieren

  • Laden und Aktualisieren von bereinigten Daten aus Power Query
  • Ad-hoc-Analyse von Daten aus einer Tabelle mittels Pivot-Tabellen am Beispiel eines Statusreports
  • Steuerung von Pivot-Tabellen mit Datenschnitten und Zeitachsen
  • Erstellen von berechneten Feldern für Zusatzberechnungen
  • Exkurs: Mit Power Pivot von der ad-hoc-Analyse zur systematischen Datenmodellierung

Tag 3: Erstellen von individuellen Kalkulationsmodellen in Excel

9:00 – 10:30 Uhr: Daten aus mehreren Tabellenblättern verknüpfen und vergleichen

  • Zusammenführen von Daten unterschiedlicher Tabellen mit Verweisfunktionen (INDEX(), VERGLEICH(), XVERWEIS() etc.)
  • Exkurs: Power Query als Alternative zur Verwendung von Verweisfunktionen
  • Umgang mit Duplikaten in Referenztabellen und mit mehrdimensionalen Verknüpfungskriterien
  • Bedingte Kalkulationen und Datenverknüpfung über mehrere Tabellenblätter
  • Analyse von auftretenden Fehlern und Umgang mit Fehlerwerten (Formelüberwachung, WENNFEHLER(), ISTTEXT() etc.)

10:30 – 11:00 Uhr: Pause

11:00 – 12:30 Uhr: Kalkulationsmodelle dynamisch steuern

  • Best Practices für den Aufbau dynamischer Reports am Beispiel eines Soll-Ist-Vergleichs
  • Alternative Berechnungen flexibel ausführen (WENNS(), ERSTERWERT(), WAHL() etc.)
  • Steuerung von Auswertungen und Berichtsinhalten auf Basis von Steuerelementen
  • Datum- und Zeitfunktionen für die Darstellung von Monats-, Quartals- und Jahresergebnissen verwenden (DATUM(), EDATUM(), MONATSENDE() etc.)

Tag 4: Darstellung von Berichtsergebnissen mit Diagrammen

09:00 – 10:30 Uhr: Standarddiagramme, Sparklines und Piktogramme zur Datenvisualisierung einsetzen

  • Den geeigneten Diagrammtyp auf Grundlage der sechs klassischen Datenrelationen und des Kontextes auswählen
  • Dos and Don’ts bei der Datenvisualisierung
  • Standarddiagramme in Excel erstellen und konfigurieren
  • Große Datenmengen mit Sparklines auf den Punkt bringen
  • Piktogramme in Excel erstellen

10:30 – 11:00 Uhr: Pause

11:00 – 12:30 Uhr: Benutzerdefinierte Diagramme erstellen und dynamische Steuerungsfunktionen verwenden

  • Erstellen von Hilfsdatenreihen für die Verwendung in Diagrammen (z. B. für bedingte Formatierungen und Small Multiples)
  • Steuerungsfunktionen in Diagrammen einsetzen (Auswahl von regionalen, produktbezogenen oder zeitlichen Vergleichen)
  • Dynamische Beschriftungen in Tabellen und Diagrammen
  • Erstellen eigener Diagrammvorlagen

Ihr Trainer

None

Stephan Nelles ist Experte für Excel im Controlling und Finanzwesen. Als Berater und Trainer schult er Anwender und berät Unternehmen, vor allem zu den Themen Business Intelligence, Reporting und Controlling. In seinen erfolgreichen Handbüchern »Excel im Controlling« und »Power BI mit Excel« (erschienen im Rheinwerk Verlag) gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter. Dabei ist es ihm wichtig, seinen Lesern Lösungen zu bieten, die sie in ihrer Arbeitspraxis weiterbringen.

Die Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Controlling und Finanzwesen, die bereits über solide Excel-Kenntnisse verfügen. Ausgehend davon dient die Schulung der Vertiefung und Erweiterung aufgabenspezifischer Kenntnisse.

Bei Unsicherheiten und Fragen bezüglich des Lern-Levels kontaktieren Sie uns gerne!

Seminarunterlagen und technisches Set-up

Die Seminartage starten um 9:00 Uhr und enden um 12:30 Uhr, Pausen inklusive.

Die Teilnehmenden erhalten umfassende Handouts (wahlweise in Papierform oder elektronisch) zu folgenden Kernthemen: Datenimport und -bereinigung (Power Query), Datenanalyse (Pivot-Tabelle), wichtige Kalkulationsfunktionen im Controlling und Datenvisualisierung. Darüber hinaus stellt der Seminarleiter sämtliche Übungsdateien für die Schulung sowie ausgewählte Beispieldateien für die individuelle Nachbearbeitung der im Kurs behandelten Themen zur Verfügung.

Die Schulung selbst findet online auf der Plattform SCOOCS in einem BigBlueButton-Raum statt. Sie können direkt per Webbrowser teilnehmen; an Ihrem PC oder Mac, am Android-Tablet oder an Ihrem iPad. Im Seminar kann bei Bedarf mit Shared Screens gearbeitet werden.

Dieses Buch bekommen Sie dazu
Als Schulungsliteratur dient das Buch »Excel im Controlling« von Ihrem Seminarleiter Stephan Nelles. Alle Teilnehmenden bekommen das Bundle (Buch & E-Book) vor Seminarbeginn zugeschickt: das Buch per Post und den Freischaltcode für das E-Book per E-Mail.

Materialien für Teilnehmende

  • Installationshinweise und technische Anweisungen erhalten Sie pünktlich vor Beginn des Kurses
  • Ebenso richten wir Ihren persönlichen Zugang zur Lernplattform ein
  • Nach Abschluss des Seminars schicken wir Ihnen Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung sowie einen Bewertungsbogen
  • Inkl. Buch & E-Book »Excel im Controlling«

Weitere Fragen?

Sie haben noch Fragen zum Seminar oder haben besondere Terminwünsche für ein firmeninternes Gruppentraining? Sie erreichen uns unter:

seminare@rheinwerk-verlag.de

+49 (0)228 42150-55

FAQ

Was bietet mir die Seminarteilnahme?

Die Seminarbuchung berechtigt zur Teilnahme an einem der angebotenen Seminare, sie gilt nicht für andere Veranstaltungen des Rheinwerk Verlags. Die Auswahl des Seminars erfolgt im Kaufprozess. Die Anzahl der Plätze ist limitiert.

Gibt es bei den Präsenz-Seminaren ein Sicherheits- und Hygienekonzept?

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Deshalb setzen wir alles daran, dass Sie sich auf unseren Präsenz-Seminaren rundum wohl und sicher fühlen. Wir kümmern uns darum, dass die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sowie das zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Konzept (derzeit 2G) eingehalten werden.

Für den nötigen Sicherheitsabstand mieten wir Räume mit viel Platz an. Außerdem stehen Ihnen Stationen mit Masken und Desinfektionsmittel zur Verfügung. Selbstverständlich werden die Räume gut gelüftet und die Oberflächen regelmäßig desinfiziert. So stellen wir sicher, dass Sie sorgenfrei an Ihrem Seminar teilnehmen können.

Wie sichere ich mir meinen Platz?

Die Anmeldung zu unseren Weiterbildungs-Angeboten führen Sie nicht direkt auf unserer Website durch. Die Seminarbuchung übernimmt unser Partner Eventbrite.

Wie funktioniert das genau?

  1. Klicken Sie oben auf dieser Seite auf den Button »Jetzt buchen«, um zur Buchungsseite von Eventbrite zu gelangen.
  2. Auf der Buchungsseite von Eventbrite können Sie Ihr gewünschtes Seminar wählen, ggf. haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Seminaren.
  3. Nun wählen Sie unter »Anzahl« die gewünschte Ticketmenge, geben ggf. unter »Werbecode eingeben« einen Rabattcode ein und können dann auf »Jetzt bestellen« klicken. Hinweis: Die Anzahl der Seminarplätze ist limitiert.
  4. Danach werden Sie auf ein Bestellformular weitergeleitet, das Sie bitte ausfüllen.
  5. Wenn Sie bereits ein Nutzerprofil bei Eventbrite haben, können Sie sich auch damit dort anmelden. Einige Angaben werden dann aus Ihrem Profil bereits für die Bestellung übernommen. Das ist freiwillig, die Bestellung ist natürlich auch ohne Eventbrite-Profil möglich.
  6. Im Bestellformular machen Sie Angaben zu Ihrer Person, zur Rechnungsanschrift und wählen das gewünschte Zahlungsmittel.
  7. Bei mehreren Teilnehmern machen Sie zusätzlich auch noch Angaben zu jedem einzelnen Seminarteilnehmer. Wichtig: Bitte hinterlegen Sie für jeden Seminarteilnehmer mindestens die persönliche E-Mail-Adresse. Das ist besonders wichtig für online stattfindende Seminare, damit wir vor der Veranstaltung die Zugangscodes direkt an die Teilnehmer versenden können.
  8. Die Bestellung schließen Sie mit »Jetzt bezahlen« ab.
  9. Sobald die Bestellung verarbeitet wurde, erhalten Sie von Eventbrite eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Diese Mail enthält neben der Bestellbestätigung auch nähere Informationen zu unserem Seminar, die Tickets und die Rechnung als PDF.
Wie kann ich bezahlen?

Wir können Ihnen derzeit folgende Zahlungsmöglichkeiten anbieten: Kreditkarte, PayPal und SOFORT-Überweisung. Selbstverständlich erhalten Sie für Ihren Kauf eine ordentliche Rechnung

Kann ich meine Seminarteilnahme stornieren?

Für Online-Seminare gilt: Erworbene Tickets für digitale Inhalte sind von der Rückgabe und vom Umtausch leider ausgeschlossen.

Für Präsenz-Seminare gilt: Grundsätzlich ist das für Präsenz-Seminare möglich, bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn sogar kostenfrei. Bis 14 Tage vor Seminarbeginn fallen 50 % der Teilnahmegebühr an, bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn 75 % der Teilnahmegebühr. Danach müssen wir Ihnen leider die vollen Seminargebühren berechnen. Sie können die Stornierung entweder bei Eventbrite über den Button »Rückerstattung anfordern« durchführen, oder Sie wenden sich hierzu wie folgt an uns:

Rheinwerk Verlag GmbH
Rheinwerkallee 4
53227 Bonn
Fax: +49 (0)228 42150-77
E-Mail: seminare@rheinwerk-verlag.de

Kann ich einen Ersatzteilnehmer für mein Seminar benennen?

Bis sieben Tage vor Veranstaltung können Sie uns kostenfrei einen Ersatzteilnehmer für unsere Seminare benennen, ab sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn ist dies leider nicht mehr möglich.

Bei Eventbrite können Sie den Namen des Seminarteilnehmers im Bestellprozess ändern. Wichtig ist, dass Sie neben dem Namen auch die persönliche E-Mail-Adresse des Ersatzteilnehmers angeben.

Selbstverständlich können Sie uns den Ersatzteilnehmer auch schriftlich mitteilen. In diesem Fall benötigen wir die genauen Angaben des bisherigen Seminarteilnehmers sowie die Ticketnummer und die Angaben des Ersatzteilnehmers. Wenden Sie sich dazu an:

Rheinwerk Verlag GmbH
Rheinwerkallee 4
53227 Bonn
Fax: +49 (0)228 42150-77
E-Mail: seminare@rheinwerk-verlag.de

Was geschieht, wenn ich kurz vor dem Seminar krank werde?

Für die Online-Seminare gilt: Erworbene Tickets für digitale Inhalte sind von der Rückgabe und vom Umtausch leider ausgeschlossen.

Für die Präsenz-Seminare gilt: Können Sie aufgrund einer Erkrankung nicht an dem Präsenz-Seminar teilnehmen, so wird nach Übersendung eines ärztlichen Attestes ein Gutschein über die geleistete Teilnahmegebühr erstellt. Diesen können Sie in einem Zeitraum von drei Jahren für alle offenen Seminare des Rheinwerk Verlags einlösen.

Wie melde ich mich auf der Rheinwerk-Plattform zu meinem Online-Seminar an?

Einige Tage vor dem Online-Seminar schicken wir Ihnen eine E-Mail mit allen Informationen zur Anmeldung auf unserer Online-Plattform. Wenn Sie unsere E-Mail nicht bekommen haben, schauen Sie bitte nach, ob die Nachricht in Ihrem Spam-Ordner liegt. Sollten Sie die E-Mail nicht finden, melden Sie sich bitte bei uns. Sie erreichen uns unter seminare@rheinwerk-verlag.de oder +49 (0)228 42150-55.


* Es fallen keine weiteren Verkaufsgebühren an. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die von uns angebotenen Leistungen richten sich nur an Unternehmer gemäß § 14 BGB. Dies sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Unsere Leistungen richten sich nicht an Verbraucher.

Wählen Sie Ihren Termin
26.09.2022 – 29.09.2022
Online
€ 1.290,00*
Freie Plätze verfügbar
Jetzt buchen
Einfacher Bestellprozess
über unseren Partner Eventbrite
Bequem zahlen
per Kreditkarte, PayPal und SOFORT-Überweisung
Gruppen- und Studentenrabatte
Kontaktieren Sie uns für ein Angebot
Wir sind gerne für Sie da
Hilfe zur Bestellung

Montag bis Donnerstag
9:00 bis 17:30 Uhr

Freitag
9:00 bis 12:30 Uhr

+49 228 42150-0
service@rheinwerk-verlag.de