Webinar-Serie

Requirements Engineering –
Methoden, Tools und Techniken

mit Elena Bochkor, Veikko Krypczyk

Online
5 Webinare

Anforderungen ermitteln, dokumentieren, validieren und verwalten

Requirements Engineering (RE) wird als Brücke zwischen Softwareentwickler*innen und Stakehol­dern verstanden und spielt eine wichtige Rolle für den Erfolg von Softwareprojekten. In dieser Webinar-Serie bekommen Sie einen systematischen Einblick in die Prinzipien von RE. Veikko Krypczyk und Elena Bochkor stellen Ihnen Arbeitsweisen und Tools vor und zeigen Ihnen deren Einsatz anhand von Praxisszenarien. Mit zahlreichen Beispielen und Übungen wird das Gelernte vertieft und für die Anwen­dung in der Praxis aufbereitet. Die Inhalte der Serie sind am IREB-Plan (International Requirements Engineering Board) ausgerichtet.


Hinweis: Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; der Besuch des ersten Webinars der Serie wird jedoch empfohlen.

Diese Webinare können Sie buchen

Webinar icon

Requirements Engineering: Einführung und Grundbegriffe

📅 13.03.2024 🕒 09:00 – 13:00 Uhr 👤 Veikko Krypczyk, Elena Bochkor

In diesem Einführungs-Webinar erfahren Sie zunächst, warum Requirements Engineering (RE) notwendig für die Umsetzung von IT- und Softwareentwicklungsprojekten ist und wodurch es zu deren Gelingen beiträgt. Veikko Krypczyk und Elena Bochkor machen Sie mit den Herausforderungen, Zielen und der grundsätzlichen Vorgehensweise bekannt und geben Ihnen einen ersten Überblick über den gesamten RE-Prozess.

Hinweis: Die Inhalte dieses Webinars bilden die Basis für die folgenden Webinare der Serie. Die hier angerissenen Inhalte werden darin jeweils weiter vertieft.

Das sind die Themen in diesem Webinar:

  • Einführung und Grundbegriffe
  • Kommunikationstheoretische Grundlagen als Voraussetzung für eine gute Beziehung zwischen den Beteiligten
  • Ziele, Notwendigkeiten und grundlegende Prinzipien des Requirements Engineerings
  • Arten von Anforderungen unterscheiden
  • Der Requirements-Engineering-Prozess im Überblick: Ermitteln, Analysieren, Spezifizieren und Validieren der Anforderungen (»The Big Picture«)
  • Rolle und Aufgaben des Requirements Engineers
  • Systemischer Ansatz des Requirements Engineerings
Webinar icon

Requirements Engineering: Methoden und Techniken zur Ermittlung von Anforderungen

📅 20.03.2024 🕒 09:00 – 13:00 Uhr 👤 Veikko Krypczyk, Elena Bochkor

Eine sorgfältige, vollständige und korrekte Anforderungsanalyse ist die Voraussetzung dafür, dass das IT-Projekt erfolgreich realisiert und nach den Vorstellungen der Stakeholder*innen umgesetzt werden kann. Um an die gewünschten Informationen zu gelangen, gibt es eine große Auswahl an Methoden und Techniken, die Sie in diesem Webinar im Detail kennenlernen. Diese Inhalte sind sicherlich für alle Projektbeteiligten relevant, denn gegenseitiges Verständnis und ein Interesse für die Belange der jeweils anderen Parteien erleichtern den Prozess enorm.

In diesem Webinar lernen Sie:

  • Überblick über unterschiedliche Anforderungsquellen
  • Verschiedene Techniken zur Erhebung, z.B. Dokumentenstudium, Befragung, Beobachtungen, Analyse der bestehenden Systeme
  • Einsatz von Kreativitätstechniken bei der Anforderungsermittlung
  • Kategorisierung und Systematisierung der Anforderungen nach unterschiedlichen Kriterien
  • Übungen zur Anforderungsermittlung
Webinar icon

Requirements Engineering: Anforderungen systematisch dokumentieren

📅 27.03.2024 🕒 09:00 – 13:00 Uhr 👤 Veikko Krypczyk, Elena Bochkor

Eine sorgfältige Dokumentation stellt sicher, dass alle Beteiligten jederzeit Zugriff auf die gewonnenen Erkenntnisse haben. Dabei gilt es den Spagat zwischen einer effizienten und dennoch vollständigen Katalogisierung der Anforderungen zu schaffen. Veikko Krypczyk und Elena Bochkor stellen Ihnen in diesem Webinar die unterschiedlichen Arten der Anforderungsdokumentation ausführlich vor: von textbasierten Dokumenten bis hin zum Einsatz von standardisierten Vorlagen.

In diesem Webinar lernen Sie

  • Mögliche Arten der Dokumentation
  • Natürlich-sprachliche Dokumentation
  • Gestaltung der Dokumente
  • Einsatz von Satzschablonen und Formularen
  • Validierung von Anforderungen
  • Verbindlichkeit und Priorisierung von Anforderungen
Webinar icon

Requirements Engineering: Modellierungssprachen für eine gute Kommunikation

📅 03.04.2024 🕒 09:00 – 13:00 Uhr 👤 Veikko Krypczyk, Elena Bochkor

Durch den Einsatz von (grafischen) Modellierungssprachen kann die Dokumentation der Anforderungen für alle Beteiligten sehr plastisch und damit nachvollziehbar erfolgen. Verwendet werden Elemente aus semi-formalen Sprachen (z.B. UML, Unified Modeling Language) und eigens für diesen Zweck entwickelte grafische Darstellungen, etwa Use-Case-Diagramme, Impact Map und Story Maps. Wie Sie diese Hilfsmittel und Werkzeuge sinnvoll einsetzen, erfahren Sie in diesem besonders praxisnahen Webinar.

In diesem Webinar lernen Sie

  • Überblick, Zweck und Einsatz von Modellierungssprachen
  • Ausgewählte Diagramme aus der UML, z.B. das Use-Case- oder das Aktivitätsdiagramm
  • Einsatz von Impact Map und Story Maps zur Systematisierung der Anforderungen
  • Modellierung aus unterschiedlichen Perspektiven (Struktur, Verhalten, Zustände)
  • Übungen zur Modellierung
Webinar icon

Requirements Engineering: Softwaretools und ergänzende Techniken

📅 10.04.2024 🕒 09:00 – 13:00 Uhr 👤 Veikko Krypczyk, Elena Bochkor

In diesem abschließenden Webinar der Serie »Requirements Engineering – Methoden, Tools und Techniken« stellen Elena Bochkor und Veikko Krypczyk Ihnen noch einmal gesondert die wichtigsten Softwaretools und nützlichsten Methoden vor und zeigen Ihnen deren fachgerechten Einsatz. Beispiele und Übungsangebote regen dazu an, das Gelernte zu vertiefen und für die Anwendung in der Praxis aufzubereiten. Und auch das Testen ist Teil dieses letzten Webinars: Evaluieren Sie verschiedene Optionen im Projekt, anstatt aus dem Bauch heraus zu entscheiden.

In diesem Webinar lernen Sie

  • Toolunterstützung im Requirements Engineering
  • Beispiel zur Verwaltung und Nachverfolgung der Anforderungen mittels Softwaretools
  • Methodenvielfalt im Requirements Engineering
  • Mit A/B-Tests und anderen Methoden Optionen evaluieren – Beispiel und Übung
  • Mit kreativen Methoden gute Lösungen für komplizierte oder problematische Anforderungen finden – Beispiel und Übung

Ticket-Optionen

€ 250,00 Ersparnis
Webinar-Serie
€ 845,00 € 595,00 inkl. MwSt.
Buchen Sie Ihr Ticket für alle 5 Webinare und sparen Sie € 250,00.
Jetzt buchen
Einzel-Ticket
€ 169,00 inkl. MwSt.
Buchen Sie Ihr Ticket für ein einzelnes Webinar aus dieser Serie.
Jetzt buchen

Ihre Experten

Porträt von Elena Bochkor

Elena Bochkor hat Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik studiert. Sie beschäftigt sich mit Fragen der Ausgestaltung moderner IT-Systeme. Im Fokus steht dabei stets die bestmögliche User Experience. Zusammen mit Dr. Veikko Krypczyk hat sie das »Handbuch für Softwareentwickler« (Rheinwerk Verlag) geschrieben.

None

Dr. Veikko Krypczyk ist Softwareentwickler mit Leidenschaft und Dozent für Informatik und Wirtschaftsinformatik. Er publiziert regelmäßig in Fachzeitschriften, tritt als Speaker auf IT-Konferenzen auf und ist Trainer für Softwareentwicklung. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Erstellung moderner Applikationen mit Technologien aus dem Hause Microsoft. Er ist Mitautor des »Handbuchs für Softwareentwickler«, erschienen im Rheinwerk Verlag.

Weitere Webinare im Bereich Softwareentwicklung

Lernen Sie fortgeschrittene Arbeitstechniken jenseits von Operatoren und Datentypen kennen und erfahren Sie, welche Ansätze es für häufig wiederkehrende Einsatzgebiete gibt. Machen Sie sich mit asynchronen Design- und Architekturmustern vertraut und erfahren Sie, was Sie über Testing, TypeScript und Performancetraining wissen müssen.

Online

Zum Webinar >

Diese Webinar-Serie richtet sich an fortgeschrittene JavaScript-Entwickelnde, die mit React dynamische Frontends implementieren wollen. Doch worauf müssen Sie achten, damit Sie eine möglichst gute Wiederverwendbarkeit Ihrer Komponenten erreichen? Sebastian Springer behandelt diese und weitere Themen in fünf aufeinander folgenden Webinaren.

Online

Zum Webinar >

Unser vollständiges Webinarangebot

Sie sind auf der Suche nach Schulungen zu anderen IT-Themen? Wir haben weitere Webinare zu Programmierung, Bildbearbeitung, IT-Administration und mehr.

Ticket-Optionen
€ 250,00 Ersparnis
Webinar-Serie
€ 845,00 € 595,00 inkl. MwSt.
Buchen Sie Ihr Ticket für alle 5 Webinare und sparen Sie € 250,00.
Jetzt buchen
Einzel-Ticket
€ 169,00 inkl. MwSt.
Buchen Sie Ihr Ticket für ein einzelnes Webinar aus dieser Serie.
Jetzt buchen
Einfacher Bestellprozess
über den Ticketshop unseres Partners pretix
Bequem zahlen
per Banküberweisung (auf Rechnung), Kreditkarte und PayPal
Gruppen- und Studentenrabatte
Kontaktieren Sie uns für ein Angebot