Seminar

Java ist auch eine Insel – das Seminar

mit Christian Ullenboom

Online
2 5-tägig

Das Seminar

In diesem 5-tägigen Online-Seminar lernen Sie die Grundlagen und den Praxiseinsatz der objektorientierten Sprache Java. Die Weiterbildung konzentriert sich sowohl auf die Syntax als auch auf die objektorientierte Programmierung mit Java. Die Teilnehmenden lernen Programmierkonzepte wie Polymorphie und automatische Speicherbereinigung (Garbage Collection) anhand vieler praktischer Beispiele kennen. Sie bekommen einen grundlegenden Überblick über die Java-Pakete mit ihren Klassen, Schnittstellen und Aufzählungen und können plattformunabhängige Anwendungen programmieren. Am Ende des Seminars haben Sie Ihre Java-Kenntnisse gefestigt, erweitert und an praktischen Beispielen erprobt.

Üben, ausprobieren, Fragen stellen – unsere Online-Schulung lässt Sie intensiv lernen und verstehen und führt Sie intensiv in die Programmierung mit Java ein; die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kurs baut auf den Inhalten des beliebten Fachbuchklassikers »Java ist auch eine Insel« auf und findet unter Leitung des Autors Christian Ullenboom statt.

Die Seminarthemen

Einführung in Java

  • Zur Entstehung von Java, Java versus C#, C++
  • Java Compiler, Bytecode
  • Virtuelle Maschine (JVM), Java-Laufzeitumgebung
  • ›Write Once, Run Anywhere‹ (WORA) in der Praxis
  • Säulen Java SE, Java EE, Java ME
  • Begriffsabgrenzungen: Java SE, Java Development Kit (JDK), JRE, Open JDK, Oracle JDK
  • Eclipse und weitere Entwicklungsumgebungen
  • Das erste Programm

Grundlegende Spracheigenschaften

  • Syntax, Schlüsselworte
  • main-Methode, Programmausführung
  • Bildschirmausgabe
  • Anweisungen, Methoden
  • Variablen und Datentypen
  • Ausdrücke und Operatoren
  • Bedingte Anweisungen/Fallunterscheidungen
  • Schleifen
  • Methoden, Parameter, Argumente, überladene Methoden
  • Javadoc und API-Dokumentation

Klassen und Objekte nutzen

  • Objekte mit new erzeugen
  • Mit Referenzen arbeiten, Identität und Gleichheit, equals
  • Der Garbage-Collector (GC)
  • Felder und die Utility-Klasse Arrays
  • Erweitertes for (foreach)
  • Variable Argumentlisten (Varargs)
  • Eigene Pakete schreiben, Klassen importieren, Default-Paket

Zeichenkettenverarbeitung

  • Die Klasse Character
  • Die Klassen String, StringBuilder, StringBuffer
  • Konvertierungen
  • Grundlagen regulärer Ausdrücke, die Klasse Pattern, Matcher
  • Zerlegen von Zeichenfolgen mit split, Scanner, StringTokenizer

Klassen, Attribute und Methoden deklarieren

  • Elemente der UML (Unified Modeling Language)
  • Klassendeklarationen
  • Attribute und Operationen
  • Die this-Referenz
  • Das Geheimnisprinzip und Sichtbarkeiten
  • private, protected, public, paketsichtbar
  • Statische Eigenschaften, static
  • Konstanten
  • Aufzählungen mit enum
  • Der Konstruktor
  • Geschachtelte Klassen

Wiederverwendung in der Objektorientierung

  • Assoziationen
  • Java Collection API, einfache Datenstrukturen (Liste, Menge)
  • Generics am Beispiel von Datenstrukturen
  • Vererbung mit extends
  • Methoden überschreiben, finale Methoden, Annotationen
  • Substitutionsprinzip, instanceof, dynamisches Binden, Polymorphie
  • Finale Klassen, abstrakte Klassen
  • Schnittstellen, implements, default-Methoden
  • Lambda-Ausdrücke

Die Java SE-API

  • Übersicht über die Pakete der Java-API
  • Comparatoren
  • Wrapper Klassen (Integer, Character, …)
  • Autoboxing
  • Eigenschaften aus der ›Über‹-Klasse java.lang.Object
  • Klassenlader, Klassenpfad und externe Bibliotheken
  • Java-Archive (jar), Module

Ausnahmen/Exceptions

  • Motivation für eine Ausnahmebehandlung
  • Ausnahmen behandeln try, catch, finally
  • Ausnahmen am Beispiel von Ein-/Ausgabe-Klassen Scanner, PrintWriter
  • Ausnahmen weiterleiten, throws
  • Eigene Ausnahmen
  • Checked Exceptions und Unchecked Exceptions, RuntimeException
  • Fehler der JVM: Error
  • try mit Ressourcen
  • Assertions

Fortgeschrittenes aus den Java-Bibliotheken und Tools

  • Einfache Ein-/Ausgabe
  • Design-Pattern, Refactoring
  • IDE-Tipps und Tricks

Ihr Trainer

Porträt von Christian Ullenboom

Christian Ullenboom, Dipl.-Informatiker, ist Oracle-zertifizierter Java-Programmierer und seit 1997 Trainer und Berater für Java-Technologien und objektorientierte Analyse und Design. Seit Jahren teilt er sein Wissen mit unzähligen Besucherinnen und Besuchern seiner Website. Dort beantwortet er Fragen rund um Java und Programmierung, stellt neue Inhalte bereit und diskutiert mit der Java-Community. Seine Sympathie gilt Java Performance Tuning und den sinnlichen Freuden des Lebens.

Er ist Autor des Java-Standardwerks »Java ist auch eine Insel«, das sowohl als openbook als auch als Print- und E-Book-Edition unzählige Java-Einsteiger und Fortgeschrittene seit mehr als 20 Jahren beim Coden begleitet.

Die Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Software-Entwicklerinnen und -Entwickler mit Kenntnissen einer strukturierten Programmiersprache. Idealerweise sind auch Grundkenntnisse der Objektorientierung vorhanden.

Bei Unsicherheiten und Fragen bezüglich des Lern-Levels kontaktieren Sie uns gerne!

Seminarunterlagen und technisches Set-up

Die Seminartage starten um 9:30 Uhr und enden um 17:00 Uhr, Pausen inklusive.

Als Laufzeitumgebung wird ein beliebiges Java-17-JDK zusammen mit der Entwicklungsumgebung IntelliJ IDEA (Community Edition) eingesetzt.

Die Schulung selbst findet online auf der Plattform SCOOCS in einem BigBlueButton-Raum statt. Sie können direkt per Webbrowser teilnehmen; an Ihrem PC oder Mac, am Android-Tablet oder an Ihrem iPad.

Dieses Buch bekommen Sie dazu
Als Schulungsliteratur dient das Buch »Java ist auch eine Insel« von Ihrem Seminarleiter Christian Ullenboom. Alle Teilnehmenden bekommen das Bundle (Buch & E-Book) vor Seminarbeginn zugeschickt: das Buch per Post und den Freischaltcode für das E-Book per E-Mail.

Materialien für Teilnehmende

  • Installationshinweise und technische Anweisungen erhalten Sie pünktlich vor Beginn des Kurses
  • Ebenso richten wir Ihren persönlichen Zugang zur Lernplattform ein
  • Nach Abschluss des Seminars schicken wir Ihnen Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung sowie einen Bewertungsbogen
  • Inkl. Buch & E-Book »Java ist auch eine Insel«

Weitere Fragen?

Sie haben noch Fragen zum Seminar oder haben besondere Terminwünsche für ein firmeninternes Gruppentraining? Sie erreichen uns unter:

seminare@rheinwerk-verlag.de

+49 (0)228 42150-55

FAQ

Was bietet mir die Seminarteilnahme?

Die Seminarbuchung berechtigt zur Teilnahme an einem der angebotenen Seminare, sie gilt nicht für andere Veranstaltungen des Rheinwerk Verlags. Die Auswahl des Seminars erfolgt im Kaufprozess. Die Anzahl der Plätze ist limitiert.

Gibt es bei den Präsenz-Seminaren ein Sicherheits- und Hygienekonzept?

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Deshalb setzen wir alles daran, dass Sie sich auf unseren Präsenz-Seminaren rundum wohl und sicher fühlen. Wir kümmern uns darum, dass die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sowie das zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Konzept (derzeit 2G) eingehalten werden.

Für den nötigen Sicherheitsabstand mieten wir Räume mit viel Platz an. Außerdem stehen Ihnen Stationen mit Masken und Desinfektionsmittel zur Verfügung. Selbstverständlich werden die Räume gut gelüftet und die Oberflächen regelmäßig desinfiziert. So stellen wir sicher, dass Sie sorgenfrei an Ihrem Seminar teilnehmen können.

Wie sichere ich mir meinen Platz?

Die Anmeldung zu unseren Weiterbildungs-Angeboten führen Sie nicht direkt auf unserer Website durch. Die Seminarbuchung übernimmt unser Partner Eventbrite.

Wie funktioniert das genau?

  1. Klicken Sie oben auf dieser Seite auf den Button »Jetzt buchen«, um zur Buchungsseite von Eventbrite zu gelangen.
  2. Auf der Buchungsseite von Eventbrite können Sie Ihr gewünschtes Seminar wählen, ggf. haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Seminaren.
  3. Nun wählen Sie unter »Anzahl« die gewünschte Ticketmenge, geben ggf. unter »Werbecode eingeben« einen Rabattcode ein und können dann auf »Jetzt bestellen« klicken. Hinweis: Die Anzahl der Seminarplätze ist limitiert.
  4. Danach werden Sie auf ein Bestellformular weitergeleitet, das Sie bitte ausfüllen.
  5. Wenn Sie bereits ein Nutzerprofil bei Eventbrite haben, können Sie sich auch damit dort anmelden. Einige Angaben werden dann aus Ihrem Profil bereits für die Bestellung übernommen. Das ist freiwillig, die Bestellung ist natürlich auch ohne Eventbrite-Profil möglich.
  6. Im Bestellformular machen Sie Angaben zu Ihrer Person, zur Rechnungsanschrift und wählen das gewünschte Zahlungsmittel.
  7. Bei mehreren Teilnehmern machen Sie zusätzlich auch noch Angaben zu jedem einzelnen Seminarteilnehmer. Wichtig: Bitte hinterlegen Sie für jeden Seminarteilnehmer mindestens die persönliche E-Mail-Adresse. Das ist besonders wichtig für online stattfindende Seminare, damit wir vor der Veranstaltung die Zugangscodes direkt an die Teilnehmer versenden können.
  8. Die Bestellung schließen Sie mit »Jetzt bezahlen« ab.
  9. Sobald die Bestellung verarbeitet wurde, erhalten Sie von Eventbrite eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Diese Mail enthält neben der Bestellbestätigung auch nähere Informationen zu unserem Seminar, die Tickets und die Rechnung als PDF.
Wie kann ich bezahlen?

Wir können Ihnen derzeit folgende Zahlungsmöglichkeiten anbieten: Kreditkarte, PayPal und SOFORT-Überweisung. Selbstverständlich erhalten Sie für Ihren Kauf eine ordentliche Rechnung

Kann ich meine Seminarteilnahme stornieren?

Für Online-Seminare gilt: Erworbene Tickets für digitale Inhalte sind von der Rückgabe und vom Umtausch leider ausgeschlossen.

Für Präsenz-Seminare gilt: Grundsätzlich ist das für Präsenz-Seminare möglich, bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn sogar kostenfrei. Bis 14 Tage vor Seminarbeginn fallen 50 % der Teilnahmegebühr an, bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn 75 % der Teilnahmegebühr. Danach müssen wir Ihnen leider die vollen Seminargebühren berechnen. Sie können die Stornierung entweder bei Eventbrite über den Button »Rückerstattung anfordern« durchführen, oder Sie wenden sich hierzu wie folgt an uns:

Rheinwerk Verlag GmbH
Rheinwerkallee 4
53227 Bonn
Fax: +49 (0)228 42150-77
E-Mail: seminare@rheinwerk-verlag.de

Kann ich einen Ersatzteilnehmer für mein Seminar benennen?

Bis sieben Tage vor Veranstaltung können Sie uns kostenfrei einen Ersatzteilnehmer für unsere Seminare benennen, ab sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn ist dies leider nicht mehr möglich.

Bei Eventbrite können Sie den Namen des Seminarteilnehmers im Bestellprozess ändern. Wichtig ist, dass Sie neben dem Namen auch die persönliche E-Mail-Adresse des Ersatzteilnehmers angeben.

Selbstverständlich können Sie uns den Ersatzteilnehmer auch schriftlich mitteilen. In diesem Fall benötigen wir die genauen Angaben des bisherigen Seminarteilnehmers sowie die Ticketnummer und die Angaben des Ersatzteilnehmers. Wenden Sie sich dazu an:

Rheinwerk Verlag GmbH
Rheinwerkallee 4
53227 Bonn
Fax: +49 (0)228 42150-77
E-Mail: seminare@rheinwerk-verlag.de

Was geschieht, wenn ich kurz vor dem Seminar krank werde?

Für die Online-Seminare gilt: Erworbene Tickets für digitale Inhalte sind von der Rückgabe und vom Umtausch leider ausgeschlossen.

Für die Präsenz-Seminare gilt: Können Sie aufgrund einer Erkrankung nicht an dem Präsenz-Seminar teilnehmen, so wird nach Übersendung eines ärztlichen Attestes ein Gutschein über die geleistete Teilnahmegebühr erstellt. Diesen können Sie in einem Zeitraum von drei Jahren für alle offenen Seminare des Rheinwerk Verlags einlösen.

Wie melde ich mich auf der Rheinwerk-Plattform zu meinem Online-Seminar an?

Einige Tage vor dem Online-Seminar schicken wir Ihnen eine E-Mail mit allen Informationen zur Anmeldung auf unserer Online-Plattform. Wenn Sie unsere E-Mail nicht bekommen haben, schauen Sie bitte nach, ob die Nachricht in Ihrem Spam-Ordner liegt. Sollten Sie die E-Mail nicht finden, melden Sie sich bitte bei uns. Sie erreichen uns unter seminare@rheinwerk-verlag.de oder +49 (0)228 42150-55.


* Es fallen keine weiteren Verkaufsgebühren an. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die von uns angebotenen Leistungen richten sich nur an Unternehmer gemäß § 14 BGB. Dies sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Unsere Leistungen richten sich nicht an Verbraucher.

Wählen Sie Ihren Termin
18.07.2022 – 22.07.2022
Online
€ 1.890,00*
Freie Plätze verfügbar
Jetzt buchen
09.01.2023 – 13.01.2023
Online
€ 1.890,00*
Freie Plätze verfügbar
Jetzt buchen
Einfacher Bestellprozess
über unseren Partner Eventbrite
Bequem zahlen
per Kreditkarte, PayPal und SOFORT-Überweisung
Gruppen- und Studentenrabatte
Kontaktieren Sie uns für ein Angebot
Wir sind gerne für Sie da
Hilfe zur Bestellung

Montag bis Donnerstag
9:00 bis 17:30 Uhr

Freitag
9:00 bis 12:30 Uhr

+49 228 42150-0
service@rheinwerk-verlag.de